Mittwoch, 9. März 2011

Mellerud Bio für die Küche

nun möchte ich euch mein zweites Testpaket -Küche- von Mellerud vorstellen. 


Da ich als Bloggerin nun jede Woche ein anderes Testpaket bekomme, das mir Mellerud zum Testen zur Verfügung stellt, wollte ich mich dafür herzlich bedanken !
Über das erste Paket hatte ich euch hier bereits berichtet ! 
 

 
das Testpaket für die Küche enthielt folgendes:



  1x Mellerud Bio Küchen Reiniger
1x Mellerud Bio Scheuermilch
1x Mellerud Boden Seife



als erstes habe ich den Küchenreiniger getestet und finde diesen super! Das Reinigen der Kücheschränke geht damit ganz einfach und schnell. Den Reiniger aufsprühen , kurz einwirken lassen und dann mit einem Schwamm oder Tuch den Schmutz entfernen und mit einem feuchten Tuch nachwischen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Kücheschränke erstrahlen nach dieser Behandlung in neuem Glanz und das auf natürliche Weise, alles auf biologischer Basis.

Die Scheuermilch ist auch große Klasse. Mit ihr entfernt man mühelos z.B:. festsitzende Kalkablagerungen und Speisereste. Das einzige was ich zu beanstanden habe, ist die große Flaschenöffnung ohne Dosieröffnung/Dosierloch. Denn wenn man einen Topf damit reinigen möchte, muß man mächtig aufpassen, dass nicht zu viel des Mittels herauskommt. Daher ist es sehr zu empfehlen, dieses zuerst auf einen Lappen zu geben und dann den jeweiligen Gegenstand damit zu reinigen. So ist man auf der sicheren Seite !

Die Bodenseife riecht sehr gut. Meiner Meinung dürfte der Duft aber genrne noch etwas stärker sein, da dieser relativ schnell verfliegt. Ich mag es sehr gerne wenn das Haus nach dem Wischen der Böden frisch duftet. Aber dafür  pflegt und Reinigt sie fast alle Böden. Was mir auch noch sehr gut gefällt, dass man diese Bodenseife  bei fast allen Bodenarten verwenden kann z.B.: bei Fliesen und auch bei Holzböden !


Von den drei Mitteln für die Küche von Mellerud bin ich voll überzeugt und bin mir sicher, wenn die Probeflaschen leer sind, dass ich mir diese wieder nachkaufen werde.

und auf Osteenixes Blog findet ihr auch noch einen tollen Beitrag dazu !


3 Kommentare:

  1. Hallo,

    das hätte ich auch gern getestet. Ich finde die Produkte bisher auch alle toll.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie verpeil ich das immer bei Mellerud.
    Mach doch zwischen die Produkte einen Absatz, das liest sich dann leichter :)

    AntwortenLöschen
  3. @Sabolein, danke für den Tipp. Hatte ich mir auch schon gedacht, dass es fast schöner wäre. Hab es deshalb gleich mal geändert ;) !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...