Donnerstag, 7. Juli 2011

Dampfer.biz

da ich schon viel positives über die elektronische Zigarette gehört hatte, 
wollte ich sie auch einmal ausprobieren und möchte euch deshalb heute 


Dampfer® - die elektronische Zigarette vorstellen.

 

Was ist der Dampfer® genau?
Der Dampfer gehört zu den elektronischen Zigaretten. Er besteht aus zwei Teilen, von einem Mikrochip gesteuertem Akku und einer Vorratskapsel mit Verbrenner, der Dampfer Biz. Zusammengeschraubt ergibt dies den Dampfer.
Der Dampfer ähnelt in seinem Handling, der Haptik und dem motorischen Umgang dem Rauchen. Er dient dazu Rauchern die Möglichkeit zu bieten, ihrem Rauchgenuss, immer und überall zu frönen.  Dadurch dass beim Dampfer® eine Flüssigkeit aus PropylenGlykol (eine Art unschädlicher Alkohol) und Nikotin mittels der Verbrennerspirale (Vaporisator) verdampft wird, nimmt der Benutzer keine vergleichbaren Schadstoffe wie beim Rauchen zu sich. Viel wichtiger ist aber, dass der ausgeatmete Dampf fast nur aus Wasserdampf und geringen Spuren von Nikotin besteht und vollkommen geruchsneutral ist. Damit werden Personen im Umfeld des Dampfenden nicht durch Geruch oder gesundheitsgefährdende Stoffe beeinträchtigt.
 ( Quelle: Damper.biz )

Im Shop von Dampfer.biz  sind diese E-Zigaretten erhältlich. 

Diese gibt es in verschiedenen Nikotinstärken

- 06 mg Nikotin

- 12 mg Nikotin

- 18 mg Nikotin

- 24 mg Nikotin

- 0 mg Nikotin

-11 mg Nikotin in der Geschmacksrichtung Menthol

- 0 mg Nikotin in der Geschmacksrichtung Menthol

 


in meinem Dampfer® Starter Kit war alles enthalten
was man für das erste Dampfvergnügen benötigt.


  • Dampfer® Akku
  • USB-Ladegerät für den Dampfer® Akku
  • 3 Dampfer® Biz (entsprechen 3-4 Schachteln Zigaretten), je eines mit 06, 12 und 18 mg Nikotin.
  • ein Damper®  Logbuch

mein Test:
Nach Anleitung hatte ich meine Zigarette zusammen gesetzt und schon konnte es losgehen. Ich muß gestehen, die ersten paar Züge schmeckten mir gar nicht. Irgendwie süßlich und vom Geschmack überhaupt nicht mit einer normalen Zigarette zu vergleichen. Ich probierte zwischendurch immer wieder einmal ein paar Züge davon und muß gestehen, dass man sich an den Geschmack doch relativ schnell gewöhnt, aber dennoch rauche ich überwiegend lieber eine normale Zigarette. 
Vielleicht gewöhne ich mich aber doch noch ganz an den Dampfer ?




Mittlerweile besitze ich meinen Dampfer fast zwei Wochen und bin jetzt am Überlegen, ob ich mir beim nächsten Mal dann einmal die Biz mit Mentholgeschmack bestellen sollte ? Das werde ich auch auch machen, mal sehen wie es schmeckt ?
Das Beste am Dampfen ist meiner Meinung nach, dass man fast überall Rauchen kann, denn es entstehen dabei keine unangenehmen Gerüche wie bei herkömmlichen Zigaretten. Der ausgeatmete Dampf enthält laut Dampfer.biz  keine gesundheitsschädigenden Stoffe und außerdem ist er nach dazu vollkommen geruchsneutral.
Da ich viele Freunde habe die Nichtraucher sind, werde ich bei der nächsten Einladung meinen Dampfer mitnehmen. Die werden Augen machen und ich freu mich, dass ich beim Rauchen nicht mehr bei Wind und Wetter im Freien stehen muß ;) !

 

3 Kommentare:

  1. Huhu Gabi, toller Bericht das wird sicher lustig wenn du bei deinen Freunden anfängst zu rauchen. Das wird wo ein großes Staunen rum gehen und ein ...haben wollen ;-)
    herzliche Grüße von der Nichtraucherin
    zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Hast du das Gefühl "geraucht" zu haben, wenn du daran gezogen hast????

    AntwortenLöschen
  3. mhhh gute Frage, irgendwie schon, ist aber wie gesagt mit dem normalen Rauchen nicht zu vergleichen ;) !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...