Montag, 11. Juli 2011

MJAM Food - Wichys

ich war wieder einmal neugierig und wollte nun auch endlich einmal diese 
kleinen dreieckigen Teile probieren !



auf diesem Bild seht ihr die Lachs Wichys !
Was sind Wichy's?
Wichy´s sind Sandwiches aus Reis. Gesünder als ein Sandwich und so lecker wie Sushi. Mit nur 4-8% Fett, ballaststoffreichem Reis und vielen Mineralien sind sie eine leckere und sehr gesunde Mahlzeit. Ein Wichy sättigt wie ein normales Sandwich, hat dabei nur die Hälfte der Kalorien.

Als Basis gibt es bei den Wichy’s kein Weißbrot sondern leicht gesalzenen Sushi-Reis. Deshalb sind alle Wichy´s glutenfrei und bis auf Tomate Rucolaa auch lactosefrei.

MJAM gibt Dir ein ganz neues Geschmackserlebnis: Zuerst knuspert das Noriblatt, dann kommt der saftig-körnige Reis und zum Schluss entfaltet ein würziger oder cremiger Belag sein Aroma. MJAM! Lass knacken...

MJAM verwendet keine Konservierungsstoffe, und bereitet alles jeden Tag frisch zu. Am besten schmecken Wichy's  innerhalb der ersten 2 Tage und sollten bei Zimmertemperatur gegessen werden.  ( Quelle Mjam Food )

die Wichys sind in 5 verschiedenen Sorten erhältlich: 

Chicken Koriander (gluten- und lactosefrei)
 leckere Hühnchenfilets, frischer Koriander und  Reis, umhüllt von einem knusprigen Noriblatt. 

Lachs Basilikum (gluten- und lactosefrei)
  viel Lachs und  Reis im knusprigem Noriblatt.
 

Thunfisch Kapern mit Anchovis (gluten- und lactosefrei)
 reichlich Thunfisch Anchovis (das sind eingelegte Sardellen,  und  Reis umhüllt von einem knusprigen Noriblatt.
 

Tomate Rucola (glutenfrei)
 frischer Rucola, Ricotta, Parmesan und getrocknete Tomaten auf Reis, verpackt in ein knuspriges Noriblatt.


Curry-Mango-Chutney - Vegetarisch (gluten- und lactosefrei)  
 gebratene Eier, Mango-Chutney, Ingwer, leicht scharfer Curry-Reis, abgerundet durch Sake und helle Sojasauce, verpackt in ein knuspriges Noriblatt. 
die Wichys sollten innerhalb von drei Tagen verzehrt werden.


die Wichys wurden Termingerecht und sehr gut gekühlt mit vielen Kühlbeuteln in einer Styropor-Thermobox geliefert.
 
Natürlich wurden einige der Wichys noch am gleichen Tag probiert. Man soll sie nämlich innerhalb von drei Tagen verzehren .
Sie schmecken wirklich ähnlich wie Shusi, nur etwas größer und mit mehr Reis, der mir persönlich etwas zu viel ist.
Mir würde es noch besser schmecken, wenn etwas weniger Reis, dafür aber mehr von den anderen leckeren Zutaten drauf wäre.
Sonst sind sie aber wirklich ist ein tolles Geschmackserlebnis.
Am Besten schmeckten mir die
die Wichys mit Lachs.

Mein Tipp ist, die Wichys als Fingerfood z.B. auf einer Feier zu reichen.  Zum Essen braucht man nämlich nicht einmal einen Teller, es reicht dazu eine Serviette ;).
 
MJAM versendet Wichy's ganz frisch zubereitet bundesweit oder in Hamburg ab 8 Stück.
Weitere Infos zur Bestellung, den Preisen, Bezahlung und dem Versand findet ihr hier.

7 Kommentare:

  1. Super lecker!! Toller Bericht!

    AntwortenLöschen
  2. Wow,Toller Bericht so nun hab ich Hunger bekommen:-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. danke für euere lieben Kommentare :) und ich habe jetzt auch Hunger bekommen !

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt lecker aus.
    Aber ein bisschen teuer ist es ja schon, aber so ist das ja meisten bei guter Qualität. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Sushi auch sehr das wär ein toller Test für mich :-)
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...