Samstag, 30. Juni 2012

Benutzerdefinierte ID-Karten


Es gibt mittlerweile viele Hersteller von integrierten Sicherheitslösungen.


Über diverse Internetseiten kann man sich mittlerweile ganz schnell, einfach und unkompliziert kundenspezifische ID-Karten in verschiedenen Farben und Material drucken lassen. 

custom id cards werden in den meisten Leser-Technologien wie Smart-Card, Proximity, Strichcode und Magnetstreifen verwendet.
Man kann also mehrere Technologien in einer einzigen Karte vereinen.


gafis-Testblog - ID Card


Ist man sich unschlüssig welche ID-Karte die Richtige ist, dann sckickt man seine Ideen per Kontaktformular an das ausgewählte Unternehmen und dort kümmert man sich dann um den geeigenten ID-Card-Druck. 

In vielen Firmen werde solche Sicherheits-Chipkarten zb. für Türen o. Ä. verwendet und wer auf der Suche nach der passenden ID-Karte ist, sollte sich vorher genau informieren, welcher Anbieter der gegeignte ist, um das perfekte Ergebnis zu bekommen.






3 Kommentare:

  1. Wow, was für eine nützliche Idee. Danke für den schönen Bericht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich staune immer wieder was es nicht alles gibt.
    Ich wünsche dir ein schönen Sonntag
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, das klingt interessant, was es nicht alles gibt, schönen Sonntag
    gglg Leane :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...