Donnerstag, 6. September 2012

Zähneputzen ist sehr wichtig für die Zahngesundheit

Bei Kerstin findet gerade eine "bissige Bloggeraktion" mit tollen Gewinnen statt, an der ich auch sehr gerne teilnehme, da mir die Zahngesundheit meiner Familie und mir sehr wichtig ist.

Ein paar Fragen zur Zahnpflege möchte sie deshalb gerne von mir beantwortet haben:
1. Seid ihr konservativ und putzt noch händisch oder putzt ihr mit einer elektrischen Zahnbürste mit oder ohne Ultraschall? Worin seht ihr für euch den Vorteil und warum benutzt ihr welche Variante? Gerne dürft ihr auch ein Foto eurer Zahnbürste(n) zeigen.
2. Optional: Womit putzen eure Kinder (natürlich nur sofern vorhanden) die Zähne?




Dann beantworte ich so gut ich kann der Testmama einmal ihre Fragen ;).

Ich putze meine Zähne schon seid einigen Jahren mit einer elektrischen Zahnbürste.
Die Vorteile darin sehe ich, dass sich meine Zähen nach dem Putzen viel glatter und sauberer anfühlen, als mit einer normalen Handzahnbürste. Durch die 4 Intervalle die meine elektrische Zahnbüste besitzt, weiß ich immer sofort wie lange ich putzen muß. Seitdem ich diese Zahnbürste verwende habe ich auch fast keinen Zahnstein mehr, dieser früher immer bei jedem Zahnarztbesuch entfernt werden musste und das immer als sehr unangenehm empfand.

Selbstverständlich putzen auch meine Kinder ihre Zähne ;).
Sie verwenden aber eine normale Handzahnbürste. Dafür hatten sie als sie noch klein waren eine elektrische Kinderzahnbürste. Mit dieser Zahnbürste gab es eigentlich fast nie das Problem, dass sie ihre Zähne nicht putzen wollten.

Mein Tipp: Kinder die nicht so gerne ihre Zähen putzen, denen sollte man evtl. eine elektrische Kinderzahnbürste kaufen und ihre Zähne, mit der von ihnen ausgewählten Kinderzahnpasta putzen lassen, denn so kann das Zähenputzen aus Spaß machen.
 
Alle Teilnehmer der "bissigen Bloggeraktion" können drei Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 100 € gewinnen, die von einer Vergleichs- und Übersichtsseite für Ultraschallzahnbürsten gesponsert wurden.


7 Kommentare:

  1. Hi.
    Ich finde deinen Blog echt Klasse und werde ihn weiter verfolgen und lesen.
    Schau doch einfach mal bei mir rein.
    http://test-tinchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Zahnpflege wirklich wichtig und gut nicht nur für einen selber sondern auch für die kleinen. Wir nutzen da Kinderzahnbürsten und Elektische :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück dir die Daumen :-)
    GLG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Ich putze seit einigen Wochen mit einer Ultraschall Zahnbürste und bin begeistert. Mit einer "normalen" elektrischen Zahnbürste binich komischerweise nie wirklich zurecht gekommen, weiß der Kukuck warum.

    Ich glaub bei der Parade steig ich auch mit ein , danke für den Tipp.

    liebe Grüße
    Anita <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Ulraschallzahnbürste würde ich auch gerne einmal ausprobieren ;).

      Löschen
  5. Oh, die Wahl der Zahnpasta, da sagst du was :D Bei uns will jeder jeden Tag eine andere. Und das kann gerne mal 10 Min dauern bis sie sich entschieden haben. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohaaa gleich 10 Minuten!? Ja die lieben Kleinen haben machmal schon Suchten, das kenne ich auch ;).

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...