Montag, 5. November 2012

So wird bei uns Weihnachten gefeiert

Seit unsere Kinder auf der Welt sind, kommen jedes Jahr meine Eltern an Weihnachten zu uns. Doch letztes Jahr wollten sie unbedingt, dass wir auch einmal am heiligen Abend  zu Ihnen zum Essen und zur Bescherung kommen. Heuer denke ich wird der heilige Abend aber wieder bei uns gefeiert.

Warum ich auf dieses Thema gekommen bin, hat folgen den Grund. Die Testmama hat wieder einmal eine super Bloggeraktion gestartet und möchte dazu folgendes wissen:


  • Wie verbringt ihr Weihnachten und die Weihnachtsfeiertage und wie organisiert ihr euch dabei? 
  • Was wird bei euch an Weihnachten gekocht? (ich bin gespannt, bei wie vielen es Kartoffelsalat und Würstchen gibt!)

Weihnachten in der Familie – Bloggeraktion

Zu gewinnen gibt es dieses Mal insgesamt 10 Amazon-Gutscheine im Wert von je 20,-€ , diese wurden von www.gutscheindrache.de gesponsert.
 
 
Wie oben bereits erwähnt wird heuer wahrscheinlich wieder etwas leckeres bei uns gekocht und dann gefeiert. Es gibt bei uns etwas ganz ungewöhnliches am heiligen Abend zum Essen nämlich: Chinesisch -süßsauer. Warum, weil mein Mann dieses Gericht mit meinem jüngeren Sohn bereits Mittag vorkochen kann. Am Abend geht es nämlich auf den Friedhof und in der Zwischenzeit wo meine Männer am Grab stehen, habe ich dann Zeit den Reis frisch zu kochen, das Süßsauergericht aufzuwärmen, den Tisch zu decken und meine Eltern in Empfang zu nehmen. Dann wird gegessen und im Anschluss folgt die Bescherung und danach noch zwei oder drei Stunden gemütliches Zusammensitzen im Wohnzimmer.

Ich freue mich schon wieder im Kreis meiner Liebsten das Weihnachtsfest zu feiern.

5 Kommentare:

  1. Diese Blogparade finde ich sehr interessant. Mal sehen ob ich auch mitmache ;)

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee! Bei uns sieht Weihnachten ganz anders aus. Mal gucken, ob ich auch dazu komme teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem schönen Weihnachtsabend an.

    Lieben Gruß,
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt wirklich sehr exotisch. Aber euer Weihnachtsessen gefällt mir gut. Ich mag süß sauer.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich mal was anderes, endlich keine Würstchen mit Kartoffelsalat. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...