Samstag, 3. November 2012

Traumurlaub in Thailand

Vor drei Jahren machte mein Sohn in Thailand Urlaub.
Von meinem Schwager und seinen Erzählungen her wussten wir bereits, wie schön es dort ist und ich war damals sehr gespannt, wie es meinem Sohn wohl in diesem Land gefallen würde.



Er hatte damals einige Fernreisen und Reiseziele ausgesucht, entschied sich aber zum Glück dann letztendlich für das wunderbare Thailand.

Von Europa aus rund 10.000 km entfernt, mitten in Südostasien liegt Thailand  Viele Besucher Thailands bewundern die freundliche Gelassenheit der Thais, die meistens eins Lächeln im Gesicht haben, das sie sogar auch in unangenehmen Situationen nie zu verlieren scheinen und einen sogleich selber fröhlich stimmen. Thailand ist für den perfekten Urlaub mit Sonne, Strand und seinem türkisfarbenem Meer und seinen traumhaften Sandstränden, das ideale Reiseziel.

Mein Sohn berichtete mir von dem einzigartigen Inselparadiese, seinen einsamen Buchten und herrlichen Tauchgebieten in Kao Lak, das ca. 80 km nördlich von Phuket liegt und Strände hat, die sich auf einer Länge von 30 km entlang der Andamansee und des Lak Lamru Nationalparks erstrecken. In Kao Lak war befand sich auch das tolle Hotel wo er wohnte.

Jeder der den Film “The Beach” mit Leonardo Di Caprio im Jahr 2000 im Kino sah, dem dürfte die  Maya Bay  ( Foto) mit ihren paradisischen Stränden bekannt sein, diese zu der Inselgruppe von Koh Phi Phi südlich der Stadt Phuket gehört und nur mit dem Boot zu erreichen ist.
Maya Bay besteht aus drei weißen Sandstränden mit kristallklarem Wasser und an drei Seiten von 100 Meter hohen Felsen umgeben. Die kleinen Strände sind oft nur bei Ebbe sichtbar und der Längste von ihnen erstreckt sich über 200 Meter.
Diese Bucht ist ein einziges, riesengroßes Riff. Dort findet man eine Vielzahl an Fischen und Korallen und deshalb unternahm er einen Schnorcheltrip, der das absolute Highlight seines Urlaubs in Thailand war.

Thailand hat aber auch viele schöne Sehenwürdigkeiten zu bieten wie zum Beispiel:
den schwimmender Markt von Damnoen Saduak, die Wat Phra Kaeo Tempelanlage in Bangkok oder die Brücke am River Kwai, um nur einige zu nennen.

Noch heute schwärmt mein Sohn von diesem Land und möchte deshalb unbedingt noch einmal dort Urlaub machen. Auch mich hat er durch seine Fotos und Erzählungen sehr neugierig gemacht und ich würde deshalb auch sehr gerne irgendwann einmal Thailand kennenlernen.


6 Kommentare:

  1. Das sieht ja traumhaft aus! Nach Thailand möchte ich auch mal reisen, es gibt dort ja unglaublich schöne Strände - wie im Bilderbuch!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Nach Thailand möchte ich auch mal reisen,wunderschöne Bilder .schönes Wochenende Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er hat wirklich tolle Fotos gemacht^^!

      Löschen
  3. Mein Kollege war ja diesen Sommer in Thailand und schwärmt nach wie vor davon - ich bin ja superneugierig auf das Essen, die Menschen, vor allem Bangkok... ich möchte unbedingt mal nach Thailand!

    Leider ist es halt ziemlich teuer und ich vermute, um das Land richtig kennenzulernen braucht man schon einen Führer, der sich dort auskennt und die Sprache spricht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit etwas Glück gibt es für Thailand öfter auch tolle Angebote!

      Löschen
  4. Superschönes Foto :-) Ja, nach meiner ersten Thailand-Reise war ich auch wie verzaubert, und der Zauber hat mich nie mehr losgelassen, obwohl ich jetzt schon vier Jahre hier lebe. Ich kann Deinen Sohn nur zu gut verstehen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...