Montag, 17. Dezember 2012

Bei eisigen Temperaturen ohne Heizung

Die Temperaturen waren letzte Woche wirklich eisig und unser Häuschen musste deshalb wieder gut beheizt werden.
Wir besitzen eine Ölheizung die schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Nur einmal mußte der Brenner in den 17 Jahren die wir mittlerweile in unserem Haus wohnen erneuert werden, doch
vor ein paar Tagen gab es dann plötzlich ein Problem.

Bemerkt hatte ich es, als unsere Heizkörper einfach nicht richtig warm werden wollten.

Ich habe dann sämtliche Heizkörper entlüftet in der Hoffung, dass dann wieder alles normal funktioniert. Das war leider Fehlanzeige, es wurde und wurde einfach nicht richtig warm.
Mein Mann rannte ständig in den Heizkeller und schraubte hier und drückte da.
Aber trotzdem schaffte er es irgendwie nicht es hinzubekommen und unsere Heizung in Gang zu setzen. Ich war schon richtig genervt, denn bei diesen kalten Temperaturen, war es richtig ungemütlich und sogar mit einer dicken Decke eingepackt machte es am Abend beim Fersehen keinen Spaß.
Richtig sauer wurde ich denn als sämtliche Kleidungstücke meines Mannes nach Öl und Heizungsraum rochen und er ständig Flecken in seinen guten Kleidungsstücken hatte.


Arbeitsmantel

So beschloß ich ihm seinen alten Arbeitsmantel herzurichten damit er diesen bei der nächsten Aktion anziehen kann und seine Kleidung die er drunter trägt nicht immer gleich schmutzig wird. Leider mußte ich jedoch feststellen, dass sein Arbeitskittel unmöglich aussah. Der Kittel hatte ja auch schon einiges mitgemacht, denn bei einem eigenen Haus fallen ständig irgendwelche Renovierungsarbeiten an.
Deshalb beschloß ich ihm bei http://www.gubeo24.de einen neuen Arbeitskittel zu bestellen denn zum Glück ist dort die Auswahl an Arbeitsbekleidung riesengroß.
Zufällig endeckte ich im Shop auch noch andere praktische Kleidungsstücke wie Arbeitshosen, Stiefel, Schuhe usw... und beschloß für meine drei Männer noch andere Sachen die sie benötigen mitzubestellen.

Um noch einmal auf unsere nicht funktionierende Heizung zurück zu kommen. Mein Mann hat dann zufällig entdeckt, dass ein Ventil undicht ist. Jetzt müssen wir die Tage den Heizungsmonteur kommen lassen, damit das Ventil erneuert wird. Ich bin froh das es nichts größeres ist was unserer Heizung fehlt.
Von mir aus kann es jetzt auch wieder eisig draussen werden, denn für den nächsten Kälteeinbruch sind wir dank einer wiederfunktionierenden Heizung gut gerüstet ;) und der Arbeitskittel wird nicht lange unbenutzt im Schrank hängen müssen.


4 Kommentare:

  1. Danke für den Tip. Mein Mann hat seit 3 Wochen einen Job als Garten- und Landschaftsbauer. Und wir sind noch auf der Suche nach Arbeitskleidung. Werde mich da mal umschauen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Heizungen gehen grundsätzlich dann kaputt, wenn es kalt ist :-( das Spielchen hatten wir ja im letzten Jahr :-(

    AntwortenLöschen
  3. zum Glück hatten wir bisher solch ein Problem noch nicht, dafür ist im letzten Jahr eine Heizleitung im Vorratsraum geplatzt. Schlimm schlimm

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Danke für deine tolle Vorstellung, das wäre auch etwas , für meinen Mann , wenn er den ganen Tag draussen bei unseren Pferden ist :-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...