Dienstag, 30. April 2013

Eine süsse Postkarte verschenken!

Schon bald ist wieder Muttertag, aber auch der Vatertag läßt nicht mehr lange auf sich warten. Für diese beiden Feste war ich auf der Suche nach Geschenken und habe dabei etwas "Süßes" entdeckt.

Schokolade


Auf der Internetseite von Chocolat Frey auf www.schokogramm.de. kann man ganz individuell seine Schokogrüsse gestalten und dann als Mutter- oder Vatertagsgruss, aber auch zu allen anderen Anlässen, oder einfach nur als nettes Dankeschön an einen lieben Menschen versenden.

Das Gestalten eines solchen Schokogramms ist wirklich ganz leicht: Man braucht einfach nur eines der vielen schönen Motive auszuwählen oder ein eigenes Bild hochladen, dann nur noch die gewünschte Schokolade (Milch, Dunkel,Weiss, Weiss gefüllt , Milch gefüllt, Dunkel gefüllt, Milch- Luft , ohne Zucker ) auszuwählen, danach noch einen Grusstext für die Rückseite zu schreiben und schon kann die erstellte Schokopostkarte abgeschickt werden!

Ich dachte mir, ich könnte doch auch einmal eines dieser Schokogramme selber gestalten um es dann zu verschenken, denn ich finde das eine wirklich tolle Geschenkidee, entweder für meine Mama oder für die Schwiegermutter zum Muttertag, aber auch mein Papa der sehr gerne Schokolade mag, würde ich mit Sicherheit sehr darüber freuen. Ich finde eine solche Schokoladenpostkarte ist eine wunderbare Möglichkeit um mit einer persönlichen Botschaft seinen Lieben zu zeigen, dass man an sie gedacht hat und wie gerne man sie mag.

Die Auswahl der Schokolade für die Schokoladen-Postkarten ist sehr groß. Die Schokoladengrüsse kann man als Schokoladenpostkarte Classic (100g Classic-Tafeln original Schweizer Schokolade) oder Schokoladenpostkarte De Lux (100g Supreme-Tafeln höchster Schweizer Schokoladenkunst ) und als Schokoladenpostkarte Big (400g Tafeln original Schweizer Schokolade) erstellen und versenden.

Auf der Seite habe ich auch noch entdeckt das man ein solches Schokogramm auch als Label erstellen kann. Hier kann man nicht nur auf der Vorderseite sondern auch die Rückseite der Schokoladenverpackung mit einem Bild gestalten. Beim Schokolabel erfolgt die Lieferung in einem 10-er Karton, so dass man im Anschluss die Botschaften oder Einladungen dann Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern persönlich überreichen kann.

Die Lieferzeiten für alle Einzelbestellungen bis 11 Uhr gehen noch am gleichen Tag (außer am Wochenende) in den Versand.

Seit 1887 aber auch heute noch ist diese Schokolade von Chocolat Frey die Nummer 1 auf dem Schweizer Schokoladenmarkt.

Ich finde es ein sehr schöne Idee seinen Lieben einen schokoladigen Gruß zu senden und denke das sich die Beschenkten bestimmt sehr darüber freuen.


10 Kommentare:

  1. Ich finde die Schokogramme auch eine tolle Idee. Das ist mal was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Ein besonders "süßes" Geschenk für alle Schleckermäulchen ;)

      Löschen
  2. Das ist ja eine süße Geschenkidee, wenn man jemandem nicht persönlich gratulieren kann oder ihn überraschen möchte :-D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Geschenkidee. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich so etwas bekommen würde.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee! Muss ich mir merken.

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Schokolade und finde diese Geschenkidee echt toll. Leieder schenkt mir keiner so was ;)

    AntwortenLöschen
  6. die idee find ich auch total klasse :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ne tolle Idee, gerade so kann man noch zum Muttertag was kleines verschicken. Danke Gabi für den Tipp.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerade zum Muttertag ist das eine schöne Geschenkidee!

      Löschen
  8. Ich habe gestern meinem Freund ein Schokogramm zum Geburtstag gesendet. Das ist super angekommen. Daher kann ich es für Geburtstagsgrüsse nur Empfehlen!

    Gruss Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...