Montag, 8. Juli 2013

Ein Doggy Pool ist echt cool

Unser uraltes Planschbecken, das fast 20 Jahre auf dem Buckel hatte und viele Jahre nicht nur unseren Kindern, sondern auch dem Hund gute Dienste leistete, ist nun leider kaputt.
So mußte für unsere Boxerhündin unbedingt etwas neues her, wo sie sich an heißen Sommertagen etwas abfrischen kann.


  Karlie Doggy Pool

Karlie - Doggy Pool

Hierfür ist der Karlie Doggy Pool bestens geeignet und im Danto- Onlineshop erhältlich..
Geliefert wird der Pool in einer praktischen Tragetasche, zusammengelegt wie eine Zieharmonika.

Binnen weniger Minuten ist der Hundepool aufgebaut und mit Wasser befüllt. Dazu ist nicht einmal eine Luftpumpe erforderlich.
Vor dem Aufstellen sollte man jedoch zuerst den Untergrund, der waagerecht und eben sein sollte überprüfen.
Mit einem Durchmesser von 120 cm ist er auch für größere Hunderassen ausreichend und ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Ivy im Pool - ohne Wasser

Doggy Pool ohne Wasser

Der Beckeninnenboden ist antirutschbeschichtet und der Pool besteht aus besonders starkem Material. Der Rand ist weich gespolstert.
Möchte man den Pool wieder abbauen, so kann man dank des praktischen Abflussventils das sich weiter unten an der Poolwand befindet, einfach das Wasser abzulassen und kann den Pool wieder platzsparend zusammenlegen und verstauen.

 Beim Wasser einlassen

Doggy Pool mit Wasser

Nachdem ich selbstverständlich auch unseren Untergrund vorher kontrolliert hatte, wurde der Pool auseinandergeklappt sowie aufgestellt und ich habe Ivy`s neuen Doggy-Pool mit Wasser eingelassen.

Ivy steigt in den Doggy Pool

Boxer im Doggy Pool

Der Hund kann dank der nur 30cm hohen weichen Poolumrandung ganz problemlos ein-  und ebenso auch wieder heraussteigen oder springen, ohne sich dabei zu verletzen. Am Besten man lockt den Hund beim ersten Mal mit ein paar Leckerlis ins Wasser, damit er sieht, dass keine Gefahr besteht und dann kann der Badespaß beginnen.

Dazu habe ich auch ein kleines Video gedreht, damit ihr einmal sehen könnt wie unserer Boxerhündin Ivy der neue Doggy Pool gefällt.




Für den Doggy Pool kann man auch eine Abdeckplane online bestellen, damit keine Blätter und sonstiger Unrat in das Wasser fällt.

Danto hat auch einen Blog, dort rentiert es sich öfter einmal reinzuschaun.

Falls ihr euch auch dazu entscheiden solltet, für euren geliebten Vierbeiner, einen Karlie Doggy Pool zu bestellen, dann wünsche ich euch jetzt schon viel Spaß!




18 Kommentare:

  1. Hach wie niedlich! Meine Hundedame ist leider unglaublich wasserscheu, aber Ivy scheint es ja gut zu gefallen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat ihren Spaß, das ist richtig. Ich mußte sie aber auch erst einmal anhand von Leckerlis davon überzeugen, dass der Pool ungefährlich ist. ;)
      Die ersten fünf Jahre ihres Lebens ging Ivy auch nur, soweit sie stehen konnte ins Wasser, aber irgendwann hat es dann doch auch noch mit dem Schwimmen geklappt. Zum Schwimmen ist der Pool leider zu klein, aber zum Planschen reicht er allemal aus.

      Löschen
  2. Hallöchen,

    wie genial ist das denn,
    durch deinen Blog habe ich schon soviel neues für Hunde gesehen.
    Ich bin erstaunt,klasse.
    Viel Spass im kühlen nass
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, wenn es dir gefällt. Mir geht selber so, dass ich mich auch immer sehr darüber freue, wenn ich durch die vielen schönen Blogs die ich mittlerweile kenne, immer wieder neues entdecken kann. ;)

      Löschen
  3. Der Pool ist wirklich klasse, meine Nachbarn haben auch einen und später werde ich für meinen eigenen Hund auf jeden Fall auch so einen Pool besorgen, denn die Hunde lieben ihn :)

    Und vielen Dank auch für den schönen Bericht.

    Liebe Grüße
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch. ;) Ich denke auch dein Hund wird begeistert sein...

      Löschen
  4. :) das ist ja ne klasse sache :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  5. Ich staune immer wieder was es alles so gibt. Aber ist echt eine gute Idee - gerade bei solch einen Wetter.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich staune selber immer wieder Karin, was mittlerweile für unsere lieben Haustiere so alles angeboten wird. Von der Hängematte für Meerschweinchen bis hin zum Hundpool bleiben keine Wünsche offen. ;)

      Löschen
  6. Ich finde den Pool klasse und gerade für Hunde ist das wirklich toll. Der hält auch mehr aus als ein Kinderpool. Das Video ist ja auch süß.

    AntwortenLöschen
  7. na das paßt ja jetzt zum Sommer, tolle Erfrischung.
    Wird schon werden, ist ja auch etwas NEUES für Ivy

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Einen ähnlichen Pool habe ich schon einmal gesehen. Wirklich eine schöne Idee. Normale Planschbecken würden nicht lange halten.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja cool, wir haben hier für unsere Fellnasen eine alte Badewanne -;)
    Lg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist auch eine tolle Idee. Ich habe schon mal bei dir ein Foto davon gesehen ;)

      Löschen
  10. Haha, das ist wirklich toll - ein Pool für Hunde! Ich finde es schön, wenn sie so bei heißem Wetter auch die Möglichkeit haben, sich abzukühlen :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich wusste gar nicht, dass es extra Pools für Hunde gibt :)
    Sieht aber aus, wie ein normales Planschbecken.

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja echt witzig und wäre was für meine Mandy. Die müsste ich sicher mit einer ganzen Kiste Leckerlis locken...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh dann ist sie scheinbar wasserschau :D

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...