Donnerstag, 24. Oktober 2013

Medikamente bequem online bestellen

Bereits seit einigen Jahren bestelle ich unsere Medikamente fast ausschließlich über online-Versandapotheken. Warum ich online Medikamenteneinkauf dem Besuch einer lokalen Apotheke vorziehe, möchte ich euch heute kurz erzählen.


Medikamente

Bisher habe ich immer nur gute Erfahrungen mit Versandapotheken gemacht und Internetapotheken bieten viele Vorteile die mir gefallen. Sie haben nämlich rund um die Uhr geöffnet und ich kann meine Bestellungen ganz gemütlich von zu Hause aus, egal zu welcher Tages oder Nachtzeit, tätigen.
Außerdem kann ich so ohne Hektik suchen und mich über bestimmte Medikamente in aller Ruhe informieren. Das ein oder andere Mal hatte ich schon Fragen zu bestimmten Arzneimitteln, doch diese wurden  mir immer schnell und zuverlässig beantwortet. Einmal hatte ich ein Produkt in einem Online- Apothekenshop nicht gefunden und auch da wurde mir sehr freundlich weiter geholfen.
Meine Eltern besitzen keinen PC und meine Mama geht auch nicht mehr so oft wie früher in die Stadt und so habe ich schon häufig für meine Eltern Bestellungen aufgegeben und Arzneimittel für sie online bestellt.
Viele Medikamente bekommt man über diverse Onlineapotheken viel günstiger.
Es werden sowohl rezeptfreie als auch rezeptpflichtige Arzneimittel angeboten und
gerade bei alternativen Medikamenten haben online Apotheken oftmals eine größere Auswahl als die Apotheken vor Ort,  die dann meist das gewünschte Produkt erst einmal bestellen müssen.
Ich weiß genau was in unserem Medikamentenschrank vorrätig sein muß und so kann ich all unsere benötigen Arzneimittel bequem online bestellen und dabei sogar noch kräftig sparen.
Bei www.versandapo.de gibt es zum Beispiel einen integrierten Preisvergleich, der mir auf einen Blick die preiswertesten Produkte, mit den gleichen Wirkstoffen und gleichen Packungsgrößen anzeigt. So kann ich ganz bequem das aussuchen, was mir persönlich am Besten zusagt  und günstigsten ist.
Bei einer geprüften Versandapotheke erhält man garantiert nur Originalmedikamente. Diese werden meist innerhalb von 24 Stunden geliefert.
Bestellt man beispielsweise in der bereits oben erwähnten Apotheke Medikamente, im Wert von über 20,-€, so werden die gekauften Arzneien sogar versandkostenfrei geliefert. Bei Fragen, kann man sogar unter einer kostenlosen Hotline anrufen und sich telefonisch beraten lassen.
Auch die vielen Zahlungsarten, die bei den  Onlineapotheken angeboten werden, finde ich super. Meistens wird Sofortzahlung, Paypal und Kreditkarte, sowie Vorüberweisung und oft sogar Bezahlung auf Rechnung angeboten. Somit kann jeder die Zahlungsmöglichkeit auswählen, die ihm am ehesten zusagt.

Ich finde es praktisch, dass man so ganz einfach und bequem alles nach Hause geliefert bekommt und dabei auch noch sparen kann.

Was meint ihr dazu? Kauft ihr auch öfter in online Versandapotheken ein?


14 Kommentare:

  1. Vorräte für die Hausapotheke kaufe ich auch online. Da kann ich mir schön zusammensuchen, was wir z.B. für die nächste Erkältungswelle brauchen, abends in Ruhe bestellen und meist auch noch richtig dabei sparen. Die einzelnen Medikamente sind meist günstiger als vor Ort und manchmal gibts sogar noch einen Gutschein.
    Zur richtigen Apotheke gehe ich meist mit verschriebenen Sachen, also Rezepten. Da habe ich noch keine Erfahrungen, die auch online einzulösen. Aber meist muss ich die Sachen ja sofort haben, wie Antibiotika, die hole ich dann lieber sofort.

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Rezepten die man gleich einlösen muß, gehe ich auch vorort in die Apotheke, denn meist braucht man die verschriebenen Medikamente ja noch am gleichen Tag!

      Löschen
  2. Gerade so 08/15-Sachen und auch Kosmetikprodukte kaufe ich immer wieder gerne online ein, weil dort der ganze Krempel merklich billiger ist als in der richtigen Apotheke. In der Hinsicht sind Onlineapotheken aber auch wirklich prima und sehr zu empfehlen...

    AntwortenLöschen
  3. Ich kaufe auch regelmäßig in Versandapotheken. Oft gibt es einfach Gutscheine oder Prozente und die nutze ich dann gerne. Immer wenn einige Medikamente zu Ende gehen mache ich eine größere Bestellung, damit die Versandkosten entfallen. Bin auch zufrieden damit, dass man sich so schön umschauen kann.

    Das mit dem Vergleich finde ich eine tolle Idee. Denn wenn man nicht auf die Marken angewiesen ist, kann man oft viel Geld sparen, wenn man auf ein Noname Produkt zurück greift. So ging es mir damals mit der Pille. Habe für 6 Monate immer knapp 60€ bezahlt. Hab dann mal gefragt, ob es nicht eine günstigere Alternative gibt... ja gibt es... 6 Monate für 26€... unverschämt das einem das nicht direkt angeboten wird!!

    Werde mir versandapo mal merken für den nächsten Einkauf! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uppps, das ist ja eine enorme Ersparnis. Ich finde es auch schade, dass man in der normalen Apotheke da keine Alternativen angeboten bekommt.

      Löschen
  4. Vorräte für die Hausapotheke kaufe ich auch online. Schon ewig Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Ich arbeite bei einer Onlineapotheke und kauf sowieso nur da. Es ist auch immer günstiger als in der örtlichen Apotheke. Bei uns sind Onlinebestellungen generell Portofrei unabhängig vom Warenwert. LG

    AntwortenLöschen
  6. Wir bestellen auch meist online
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  7. ich bestelle auch einige Sachen online, aber verschreibungspflichtige Medikamente hole ich aus der Apotheke, oder die bringen es nach Hause.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Ich kaufe auch sehr oft und gerne diverse Medikamente im Online-Shop. Gerade auch, weil sie doch meist erheblich billiger sind!!!
    Allerdings kann ich dieses nicht mit den zig Medikamenten für meine Schwiegermutter machen. Sie denkt immer erst kurz vor knapp daran, dass sich der Vorrat zu Ende neigt... Daher fahren wir bei uns zu einer "Easy-Apotheke"... Für jedes Rezeptpflichte Medikament bekommen wir einen Guddi. Ich sammle die dann eine Weile und löse diese dann mal ein, wenn ich Creme oder ähnliches brauche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja auch toll, das man dafür Gutscheine bekommt die man sammeln kann. ;)

      Löschen
  9. ich kaufe Medikamente selbst nicht online ein,dafür hab ich hier meine Apotheke im Ort,die mir die Medikamente die ich auf meine Rezepte bekomme jedes Mal schnell nach Hause bringen,ich nutze Online Apotheken aber für Kosmetik oder andere Artikel denn die sind dort meisst günstiger

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...