Dienstag, 31. Dezember 2013

Eine Waermeplatte fuer Hunde

Seit einigen Wochen hat meine Boxerhündin Ivy leider einen hartnäckigen Schnupfen und ist nicht nicht so fit wie normal. Ich merke, dass ihr Immunsystem mit ihren 10,5 Jahren schwach geworden ist und sie dadurch viel anfälliger für Infektionen wird.

So wie bei vielen älteren Menschen, merke ich seit einiger Zeit bei ihr, dass sie viel schneller friert als früher.
Darum habe ich mich wieder einmal bei der alsa Hundewelt umgesehen und etwas tolles für sie entdeckt.

Die Wärmeplatte "Snuggle Safe"

Wärmeplatte "Snuggle Safe"

Die spezielle Wärmeplatte für Hunde, spendet stundenlang gleichmäßige Wärme und ist für Welpen in der Wurfkiste, kranke Hunde in der Erholungsphase, ältere Hunde oder Tiere, die  nach einem längeren Aufenthalt in der Kälte durchgefroren sind, sehr gut zum Aufwärmen geeignet. Die Wärmeplatte "Snuggle Safe" ist absolut sicher und einfach in der Handhabung. Das Material  ist resistent gegen Hundebisse und der weiche Bezug aus 100% Polyester, bis 30° waschbar.


Wärmeplatte "Snuggle Safe" mit und ohne Bezug

Die Anwendung ist ganz einfach. Die Wärmeplatte wird wie in der beiliegenden Anleitung beschrieben für ca. 5 Minuten in der Mikrowelle erwärmt. Danach kann man die Platte unter das Liegekissen des Hundes legen und sie strahlt dann bis ca. 12 Stunden gleichmässige Wärme ab.
Der Druchmesser der Wärmeplatte beträgt ca. 20 cm.

"Snuggle Safe" ist absolut sicher, da es ohne Strom funktioniert.  Das Material ist resistent gegen Hundebisse und der weiche Bezug aus 100% Polyester ist bei 30 °C waschbar.


 "Snuggle Safe" mit Bezug

Meiner alten Hündin tut die Wärme sehr gut und ich brauche jetzt keine Angst mehr zu haben, dass sie so schnell in ihrem Körbchen friert wie früher. Ich freue mich den Snuggle Safe bei alsa entdeckt zu haben und werde bald wieder dort vorbei schauen, um meiner Ivy wieder etwas schönes zu bestellen. Mit etwas Glück kann man dort nämlich tolle Schnäppchen ergattern. ;)


12 Kommentare:

  1. Alles Gute für Ivy und das es ihr bald wieder besser geht.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich auch einen guten Start ins neue Jahr.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich wünsche dir das Selbe.^^

      Löschen
  2. Testgitte7031.12.13, 17:39

    Prima Tipp ! Mein einer Hund hat ziemlich wenig Fell und friert auch immer sehr schnell...werde ich direkt mal danach schauen.

    LG und einen guten Rutsch nach 2014

    AntwortenLöschen
  3. Toller Tip ..Frohes Neues Jahr ! Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das wünsche ich dir ebenso.^^

      Löschen
  4. Hallo
    Was es nicht alles gibt :-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  5. Ein frohes neues Jahr !
    Ich bin gerade zufällig hier auf deinem Blog gelandet.
    Leider sind nicht nur wir 2 Beiner im Winter krank ... unsere Fellnasen trifft es auch,
    Ich wünsche Ivy gute Besserung!! Hoffentlich tut ihr das Kissen gut.

    Liebe Grüße Diana
    http://diana-all-about-me.blogspot.de/
    http://www.mydog-myfriend.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche ein frohes neues Jahr und gute Besserung für Ivy!!

    AntwortenLöschen
  7. Frohes neues Jahr und gute Besserung. Die Wärmeplatte klingt wirklich sehr praktisch. Unser Hund ist zwar nicht krank aber dafür eine kleine Frostbeule.Da wäre die Platte genau richtig.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll, was es mittlerweile alles gibt! Schön zu lesen, dass Ivy die Wärme richtig gut tut. Trotzdem bin ich mir ganz sicher, dass Deine Maus schon bald wieder ganz gesund wird Liebes!!!
    Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr und natürlich das all Deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen :o)

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank euch allen. ;)

    AntwortenLöschen
  10. das finde ich ja toll und sehr interessant. Ich drück die Daumen, dass es Ivy bald wieder richtig gut geht.

    Lg Romy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...