Donnerstag, 16. Januar 2014

Rustikale Appenzeller Chaes-Schoope

Neulich hatte ich berichtet, dass ich leckeren Schweizer Käse testen durfte. Aus den verschiedenen Käsesorten habe ich mittlerweile leckere Gerichte gekocht, aber auch zur Brotzeit hat uns der Käse sehr gut geschmeckt.

Als erstes hatte ich mit dem  Käse die Älplermagronen nachgekocht und heute möchte ich euch nochmals ein tolles Rezept mit Appenzeller Käse vorstellen.

Schweizer Appenzeller

Der Appenzeller kommt aus der Schweiz, dem Kanton Appenzell und ist der würzigste Schweizer-Käse, der bereits seit über 700 Jahren in knapp 60 Käsereine mit bester heimischer Rohmilch handwerklich gefertigt wird. Die Besonderheit dieses Käses liegt in der regelmäßigen Pflege und der geheimnisvollen Kräutersulz, die ihm seinen einzartig würzigen Geschmack verleiht.

Rustikale Appenzeller Chäs-Schoope


Rustikale Appenzeller Chäs-Schoope (Familienrezept von Simone Zuberbühler)

Zutaten:
250g Appenzeller Mild Würzig und 300g Kräftig Würzig
1 Prise Muskat
400 dunkles Bauernbrot (1-2 Tage alt)
Butter zum Braten
100ml Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung:
Den Appenzeller Käse fein reiben, mit Muskat sowie Pfeffer würzen und mit der Sahne vermischen. Brot in kleine Würfel schneiden und in reichlich Butter goldbaun rösten. Die Käsemasse über de heißen Brotwürfel geben und gut druchschwenken, bis die Brotwürfel mit der Käsemasse überzogen sind. Mit Schnittlauch bestreuen und sofort heiß servieren.

Das Rezept ging einfach und schnell nachzukochen und hat hervorragend zu einer selbstgemachten Kartoffelsuppe geschmeckt. Ganz bestimmt werden wir es bald einmal wieder zubereiten.

Weiter Infos zu den leckeren Schweizer Käsesorten und viele Rezepte zum nachkochen findet ihr unter:www.appenzeller.ch



 

12 Kommentare:

  1. mmmh lecker ;-) Das Rezept will ich auch noch machen! Lg

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus! Müsste ich mal ausprobieren :-)
    Liebe Grüße
    Tanjushka

    AntwortenLöschen
  3. Lecker ! Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  4. danke für dein schönes Rezept, das klingt echt lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken. Schmeckt echt lecker.... ;)

      Löschen
  5. Sieht sehr sehr lecker aus!!! Ich liebe ja Käse über alles... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Käse auch sehr gerne^^

      Löschen
  6. Oh, da würde ich sofort einen Topf von nehmen - ein Teller wäre definitiv zu wenig! Ich mag Käse ja sehr, sehr gerne, vor allem, je würziger und "stinkiger", umso besser! *yummy*
    Ich sollte öfters mit Käse kochen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihiii... ich auch Mestra :D.....

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...