Sonntag, 25. Mai 2014

Bloggen macht Spass

Seit 2010 schreibe ich regelmäßig Beiträge auf meinem Blog und könnte mir jetzt gar nicht vorstellen, dass ich das Bloggen von heute auf morgen aufhöre. Wo es Anfangs überwiegend Produkttests waren über die ich schrieb,  berichte ich mittlerweile immer öfter über meine persönlichen Erlebnisse, meine Familie, meinen Hund, stelle meine Bastelarbeiten vor und poste in gewissen Abständen leckere Rezepte.

Durch das Bloggen habe ich viele nette Menschen kennengelernt, die meinen Blog auch als regelmäßige Leser immer wieder gerne besuchen und nette Kommentare hinterlassen, über die ich mich immer sehr freue.


Es gibt  ja immer noch Leute in meinem Bekanntenkreis, die so etwas gar nicht verstehen und mir schon öfters bei einem Gespräch sagten, dass sie es nicht verstehen können, dass ich tagtäglich einige Stunden am PC und im Internet verbringe und nebenbei meine Internetfreundschaften pflege, mit Menschen, die ich teilweise wahrscheinlich nie im Leben zu Gesicht bekommen werde, weil sie leider viel zu weit weg wohnen. Ich bin da anderer Meinung weil ich schon öfters die  Erfahrung gemacht habe, dass gerade Bloggerfreundinnen oder Leute aus Gruppen bei Facebook viel eher ein nettes aufmunterndes Wort für mich übrig haben, als schon manches mal meine Freunde vor Ort.  Darum freue ich mich immer wieder, so viele nette Menschen durch die Bloggerei kennengelernt zu haben und mit Sicherheit noch kennenlernen werde. Ich selber besuche täglich auch sehr gerne viele Blogs und lese dort regelmäßig sehr interessante Blogbeiträge, Test- und  Erfahrungsberichte und gebe meinen Senf dazu. ;) Themen zur Gesundheit finde ich vorallem sehr hilfreich.
Durch meine kleine Boxerhündin Amy, lese ich auch gerne Artikel, die über Hunde oder Hundeerziehung handeln und konnte so schon viele gute Tipps und Ratschläge sammeln und dann im Alltag umgesetzen. Man lernt schließlich nie aus, auch wenn ich bereits etwas Erfahrungen durch meine verstorbene Boxerhündin Ivy habe.
Sehr interessant finde ich auch die unterschiedlichen Testergebnisse auf den Testblogs, denn durch diese ersparte ich mir mittlerweile den ein oder anderen Fehlkauf.
Mir gefällt das Bloggen und ich hoffe ich habe noch recht lange meinen Spaß daran.
Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit gleich einmal bei meinen treuen Bloglesern für die netten Kommentare bedanken, die ich tagtäglich erhalte. ;)

 

2 Kommentare:

  1. Ich bin auch froh, dass ich damals angefangen habe zu bloggen. Ich habe im Januar 2011 angefangen. Ganz klein und mittlerweile macht es verdammt viel Spaß. Genau wie Du habe ich auch viele liebe Leute kennen lernen dürfen. Dazu zählst übrigens auch Du und ich will keinen von Euch missen müssen :-*

    AntwortenLöschen
  2. Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich blogge seit Ende 2010 und es macht Spaß man sammelt auch jede Menge tolle Erfahrungen und die vielen netten Leute die ich dadurch kennen gelernt habe sind eine Bereicherung für mich. GLG und ein supi sonniges We

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...