Dienstag, 13. Mai 2014

Welches ist die beliebteste Staubsaugermarke?

Die Auswahl eines neuen Staubsaugers ist gar nicht so einfach, denn auf dem Markt gibt es sehr viele unterschiedliche Geräte, die sich nicht nur im Preis, sondern auch in der Leistung und Qualität deutlich unterscheiden.

Vor vielen Jahren habe ich zu unserer Hochzeit von einer lieben Tante einen Vorwerkstaubsauger geschenkt bekommen. Dieses Geschenk war klasse und sein Geld wert.
Irgendwann war dieser Staubsauger dann veraltet und wanderte in den Keller, wo er bis heute noch zum Teppich saugen benutzt wird. Zu meinem Bedauern konnte ich mir damals kein neues Gerät der selben Marke leisten. Zum Glück hatte ich aber von meinem Papa einen Staubsauger geschenkt bekommen, den er nicht brauchte und so leistete dieser gute Dienste in unserem Haushalt. Mit einem Hund haben wir überall viele Haare und da wir überwiegend Fliesenböden besitzen, haben wir uns dann nach einer Zeit einen beutellosen Dirt Devil, der zusätzlich einen praktischen Aufsatz für die vielen Hundehaare besitzt angeschafft.


Dirt Devil - Staubsauger


Aber ganz egal ob man sich für einen Staubsauger mit oder ohne Beutel entscheidet, sollte man sich vorher gut informieren und abwägen welches das passende Gerät ist. 

Bei gutefrage.net wird in diesem Monat, in der aktuellen Auszeichnung die beliebteste Staubsaugermarke gesucht und wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr bei der Abstimmung gerne wieder mitmachen.
Bis zum 02.06.2014 habt ihr Zeit, in der Community abzustimmen und mit ein wenig Glück einen Media Markt-Gutschein im Wert von 200,- € gewinnen, mit dem ihr euch dann evtl. einen neuen Staubsauger kaufen könnt. ;)

Also nicht zögern, ran an die Tasten und hier abstimmen! ;)


10 Kommentare:

  1. Ich habe mir vor 2 Jahren einen Dyson gekauft auch ohne Beutel und liebe den. Damit kann man wunderbar die Tierhaare weg bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Dyson hört man ja auch immer nur gute Sachen. ;)

      Löschen
  2. Ja den Vorwerk, den hätte ich auch gern. da versteh ich dich gut.

    Aber solange unser alter AEG noch gut saugt, bleibt er auch erstmal erhalten.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann ja nicht alles haben, leider..leider... :D

      Löschen
  3. Mein Vorwerk-Staubsauger ist nach über 20 Jahren zwar immer noch funktionstüchtig, allerdings nicht mehr so leistungsfähig und energiesparend. Deshalb habe ich jetzt einen neuen Tiger Wischsauger von Vorwerk. Der war zwar nicht billig, aber er ist ganz toll und wenn er auch so lange hält, wie der Vorgänger, ist er sein Geld wert.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. oh einen Sauger von Vorwerk würd ich auch gern haben, nur da spielt mein Schatz nicht mit, ich habe momentan einen Beutellosen von Phillips, der ist recht gut, obwohl ich persönlich lieber welche mit Beutel hab.

    AntwortenLöschen
  5. Ein guter Staubsager darf in keinem Haushalt fehlen.
    Ich habe zwar einen neuen aber ich nehme meinen "alten" komischer Weise immer öfter:-)
    GLG

    AntwortenLöschen
  6. Meine Schwiegermutter hat schon seit zig Jahren Ihren Vorwerk :o) Ich hingegen bin super zufrieden mit meinem Miele-Staubsauger :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte ja am liebsten einen Dyson :) Habe momentan einen von Siemens. Vielen Dank für den tipp, da werde ich mal vorbei schauen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch einen Siemens und er erfüllt seine Zwecke :)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...