Freitag, 6. Juni 2014

Abnehmen kann auch einfach gehen!

Sicherlich wart ihr auch schon einmal in  der Situation und habt um etwas abzunehmen viel Sport getrieben und es aber irgendwie dann trotzdem nicht geschafft euer Wunschgewicht zu erreichen. Oder ihr habt schon einmal so wie ich, diverse Diäten gemacht, die letztendlich aber dann doch nicht zum Erfolg geführt haben. Deshalb habe ich heute einen tollen Tipp für euch!

Viel schneller könnt ihr nämlich euer gesetztes Ziel erreichen, wenn ihr eure sportlichen Aktivitäten mit gesunder Ernährung kombiniert. Jeder kann mit einfachen Schritten lernen einen gesunden Ernährungsstil in sein Leben zu integrieren, und dadurch gleichzeitig eine Menge überschüssiger Pfunde zu verlieren.

Kalorienbewusste Ernährung!


Sehr praktisch finde ich persönlich zur Kontrolle der Kalorienzufuhr diesen kostenlosen Kalorienrechner.

Wie dieser Kalorienrechner genau funktioniert erfahrt ihr hier:

Im 1. Schritt gebt ihr einfach ein Lebensmittel eurer Wahl, wie zum Beispiel Schnittlauch, oder Petersilie ein.
Beim 2. Schritt bestimmt ihr wie  groß die Portion sein soll , zum Beispiel 200g oder 300g usw.... Bei Schritt 3 klickt ihr dann einfach auf das Plus Symbol vor dem Lebensmittel, um es zur Kalorientabelle hinzuzufügen und im
4. und letzten Schritt braucht ihr nur auf den Reiter Kalorientabelle zu klicken und danach noch auf PDF um eine Pdf Datei zu erzeugen, die ihr euch dann bei Bedarf speichern oder ausdrucken könnt.

Früher habe ich selber den Fehler gemacht, dass ich getrennt voneinander entweder Sport oder eine Diät gemacht habe. Beides zu kombinieren ist jedoch viel effektiver und so werde ich, wenn ich wieder einmal abnehmen möchte beides in Zukunft einfach vereinen.

Außerdem habe ich jetzt den praktischen Kalorienrechner, wo ich ganz einfach, schnell und unkompliziert die jeweilige Kalorienmenge ausrechnen kann. So weiß ich vorher schon wieviel ich essen darf.

Jetzt bin ich aber einmal neugierig, wie ihr das so handhabt! Kombiniert ihr, wenn ihr abnehmen möchtet auch eure sportlichen Aktivitäten mit der passenden Diät und was haltet ihr von diesem kostenlosen Kalorienrechner?

6 Kommentare:

  1. Einfach finde ich eine Diät nicht , bin bei einer ernaehrungsberaterin....und hab von damals Geburt 87.5 bis heute 56 Kilo im griff War hart aber es hält ...lg margit

    AntwortenLöschen
  2. Oooohh jeeee Diät :o) Davon kann ich ein Liedchen singen... Hab auch zuviel Hüftgold auf den Rippen ;o) Ich sollte wohl mal den Kalorienrechner ausprobieren!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss auch wieder 20kg abnehmen, wenn der Bauchzwerg raus ist..

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe einen (anderen) Kalorienrechner als App auf dem Handy und ich muss sagen, dass es schon sehr viel bringt, wenn man sich mal aufschreibt, was man so den Tag über alles so isst!
    Man muss es halt machen ...
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  5. Das stimmt, es muss immer eine Kombination aus Sport und gesunder Ernährung sein. lg Olga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...