Mittwoch, 15. Oktober 2014

Degustabox - September!

Degustbox vom September

Heute möchte ich euch den Inhalt meiner September Degustabox zeigen und kurz vorstellen.
Viele Produkte die ich gar nicht kannte waren wieder in der neuen Lebensmittelbox enthalten.



Bereits beim Auspacken meiner Degustabox  habe ich mich sehr gefreut, weil ich sofort sah, dass  dieses Mal nur Lebensmittel zum Vorschein kamen, die ich bisher noch nicht probiert hatte.

Aber seht selbst was ich alles leckeres aus der September-Degustabox geholt habe.


September Degusta Box


Als erstes konnte ich ein Glas Birkel Nudel up Arrabbiata die neue Tomatensauce von Birkel mit Erntefrische Tomaten entdecken. Frisch und feurig scharf mit dem vollen Genuss sonnengereifter Tomaten. Mit Chili gewürzt ist diese neue Sorte Arrabbiata von Nudel up genau das Richtige für alle, die es gerne etwas scharf mögen.

Eine Tüte Leimer Lebernockerl war auch in derr Box versteckt. Diese locker, leichte Suppeneinlage ist schnell und einfach in der Zubereitung, und die Nockerl schmecken in allen klaren Suppen lecker.

Den Kotanyi Pfeffer habe ich mittlerweile zum würzen von vielen Speisen verwendet. Mit frisch gemahlenen Pfeffer von Kontanyi kann man nämlich viele Gerichte jetzt noch besser abschmecken,  denn mit der verbesserten Mühle kann man ganz leicht einstellen ob man den Pfeffer lieber grob oder ganz fein gemahlen haben möchte.

Die Original Houdek Kabanos Klassik Salamispezialität die nach einem traditionellen Rezept aus reinem Schweinefleisch hergestellt und über 100% Buchenholz heißgeräuchert wurde, sorgt mit ihrer einzigartigen Original Würzung für einen unverkennbaren Geschmack. Durch das fein-würzige Aroma ist die Kabanos Klassik sehr beliebt und das bei über 30% weniger Fett als eine herkömmliche Salami hat.



Birkel Nudel up Arrabbiata, Kotanyi Pfeffer und Houdek Kabanos Klassik


Die prkatischen Tic Tac Sommerfeeling Boxen sind ideal für Genießer, die ihr Sommerfeeling immer bei sich tragen möchten udn zwei davon waren dieses mal in der Degustbox

Kennt ihr auch schon die Leibniz Choco Black´n White, die knusprigen Kakaokekse mit einem knackigen Überzug aus weißer Schokolade, der ebenfalls in meiner Box enthalten war?
Der beliebte Keks mit seinen 52 Zähnen in der limitierten Jahresvariante ist für alle Schokokeksliebhaber die ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis haben möchten.

In der Box war auch ein Myline Riegel mit Pfirsich-Geschmack mit einem Hauch von Joghurt. Ein leichter Genuss bei nur 5,3g Fett pro Riegel. In jedem Riegel findet man hochdosiertes Calcium. Die Myline Riegel sind eine gute Alternative zu fettreichen Schokoriegeln. es gibt sie in 7 verschiedenen Sorten.
Tic Tac Sommerfeeling, Leibniz Choco Black´n White, Myline Riegel


Zwei Sirco Säfte die ebenfalls in meiner Degustabox waren, sind die ersten bioaktiven Fruchtsäfte mit fruitflow, dem natürlichen Extrakt aus der Tomate. Fruitflow ist der Sieger der food innovation awards und ausserdem der erste Inhaltsstoff, der über den health claim der Europäischen Lebensmittelbehörde (EFSA) verfügt. Die Sirco Fruchtsäfte sollen nachweislich die gesunde Durchblutung fördern und so für mehr Gesundheit & Vitalität sorgen.

Auspacken konnte ich auch noch zwei Produkte von St.Sin. Die ersten und einzigen Lebensmittel aus natürlichen Zutaten, die unangenehme Gerüche nachhaltig beseitigen sollen, statt diese nur zu überdecken. Knoblauchhaltiges Essen vor einem wichigen Geschäftstermin, eine Zigarette vor dem Arztbesuch oder ein Glas Bier vor einem Date sollen mit St. Sin kein Problem mehr sein.

Sirco Bio Fruchtsaft, St.Sin No3 und St.Sin No.1

Ich war mit meiner September-Degustabox wieder einmal voll zufrieden. Fast alle Produkte habe ich mit meiner Familie bereits probiert und wir fanden sie sehr lecker. Die Kekse wurden zum Beispiel zum Nachmittagskaffee mit meinen Lieben verspeist und der Pfeffer für leckere Gerichte verwendet. Die St. Sin Produkte müssen erst noch  getestet werden , worauf ich schon neugierig bin, ob diese wirklich gegen unangenehme Gerüchte helfen können. Die Kabanossi möchte ich nächstes Woche dann noch für unser Kartoffelgulasch verwenden.

Habe ich euch jetzt neugierig gemacht? Ok... dann shaut doch einmal auf der Facebookseite von Degustabox vorbei und lasst euch überraschen. ;)

 

17 Kommentare:

  1. Der Inhalt sieht interessant aus
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war er auch Leane und sehr lecker! ;)

      Löschen
  2. Eine wiedermal durchaus gelungene Box, auch wenn uns persönlich nicht alle Produkte überzeugen konnten!!! Mit den Artikeln von St.Sin bin ich mir immernoch nicht schlüssig, warum diese in der Box waren...???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hätte diese beiden Produkte ehrlich gesagt auch nicht vermisst! ^^

      Löschen
  3. Danke für die Vorstellung : )
    Ganz besonders interessiert haben mich die Leibnitzkekse Black & White. Nach denen muss ich unbedingt mal Ausschau halten ; )
    Liebe Grüße
    Jackii
    http://test-it-for-you.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. oh da hast aber eine schöne Mischung an Produkten bekommen, einiges davon hät ich wohl auch ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Mischung auch super. ;)

      Löschen
  5. ich finde den inhalt auch wirklich sehr gelungen!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Gabi,
    ich kann mich einfach nicht mit diese Box anfreunden. Obwohl mir einige wenige Sachen gefallen.
    Ich hatte schon bei Miriam geschrieben das es vielleicht daran liegt,
    das ich nicht so ein "Boxenluder" bin - nicht böse gemeint :-) schmunzel
    GLG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist halt nicht jedermanns Sache und es gibt mittlerweile ja so viele Boxen, wo ich selber bei der ein oder anderen auch kein Interesse daran hätte. ;)

      Löschen
  7. Mir hat der Inhalt auch sehr gut gefallen, eine gelungene Box! glg

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, ich bin ja am Donnerstag erst von meiner Reha bekommen und mein Mann hat die Box ungeöffnet aufgehoben. Mir gefällt der Inhalt sehr gut und es sind alles Produkte die wir diesesmal selbst verwenden werden. Pech für die Freunde die sonst immer mal etwas abbekommen. Besonders gut gefällt mir der Pfeffer in der Mühle.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Freut mich für dich Ulrike, das du auch zufrieden warst. ^^

      Löschen
  9. Mich konnte diese Ausgabe nicht ganz überzeugen. Vieles kannte ich schon, gut, kann man jetzt nicht wirklich zum Vorwurf machen, Pfeffer hatte ich auch noch genügend von der Juni oder Juli-Box und die Säfte sind mir zu speziell. Aber das ist auch die erste Box die mich nicht wirklich überzeugen konnte, seit dem ich sie abonniere.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...