Samstag, 29. November 2014

Meine Liebe zum Schmuck

Schmuckkoffer


Als ich noch ein kleines  Mädchen war, durfte ich fast jedes Wochenende bei meinen Großeltern verbringen. Meine Oma war  schmuckbegeistert und sicherlich verdanke ich auch ihr meine Liebe zum Schmuck.





Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich damals stundenlang vor ihrem Schmuckkästchen saß, mir etwas aussuchte und am großem Spiegel in ihrem Schlafzimmer dann alle Schmuckstücke nacheinander umgelegt und begutachtet habe. So kam es auch, dass fast keine Fahrt in die Stadt ohne einen Besuch beim Juwelier Vorort endete. Dort dufte ich mir dann ganz oft schöne Ohrringe, Ringe oder Kettchen oder irgend etwas anderes tolles aussuchen. Zu Weihnachten bekam ich von meiner Oma einmal eine schöne Schmuckschatulle geschenkt, die ich sogar heute noch besitze.  Später als diese Schatulle dann zu klein wurde, bekam ich sogar einen Schmuckkoffer von meiner Mutter. In diesem Koffer bewahre ich auch heute noch fast meinen gesamten Schmuck auf.
Leider lebt meine Oma schon viele Jahre nicht mehr, aber ich habe damals von ihr ein paar Schätze aus Gold geerbt. Doch leider ist dieser Schmuck nicht so nach meinem Geschmack. Ich trage nämlich seit einiger Zeit lieber Silberschmuck.
Zum Glück wird in vielen Internetshops toller und preisgünstiger Schmuck angeboten und verkauft und da habe ich mir schon einige wunderschöne und ausgefallene Stücke gekauft, die ich immer wieder gerne trage. Bei den Sale-Angeboten für Markenschmuck bei abramo kann man fast nicht widerstehen. Ich habe dort schon einige Teile die ich gerne zu Weihnachten hätte entdeckt. Meist werde ich von meinen Eltern oder meinen beiden Söhnen gefragt, was ich mir zum großen Fest wünsche und da ist es nicht schlecht, wenn ich vorab schon einiges auf meiner Wunschliste stehen habe. Lange ist es ja nicht mehr hin bis zur großen Bescherung. 
Was mir bei Abramowicz auch noch sehr gut gefällt ist, dass man dort seinen Diamant- , Brillant, oder Goldschmuck, aber auch Barren, Münzen, Bruchgold, Platinschmuck, Silberschmuck und Edelsteine, die viele Leute einfach so Zuhause herumliegen haben und oft nicht mehr tragen möchten, schätzen lassen kann. Dabei ist es völlig egal ob es sich um Feingold, Bruchgold, Altgold, Goldstücke,Goldreste, Zahngold, Goldmünzen, Platinschmuck Silber oder Edelsteine, Perlen und Besteck handelt. Abramo ist die erste Wahl für den An- und Verkauf von jeder Schmucksorte aus echtem Metall.

Benötigt ihr vielleicht auch noch ein schönes Weihnachtsgeschenk oder sucht ihr evtl. günstigen Schmuck zum selber tragen oder verschenken und habt immer noch nicht das passende gefunden ? Dann müsst ihr unbedingt noch schnell auf der Schnäppchen-Seite vom abramo vorbei schauen, denn dort werdet ihr sicherlich sehr schnell fündig. 

6 Kommentare:

  1. So einen Schmuckkoffer könnte ich auch gut gebrauchen. Den Shop kenne ich noch nicht, ich werde aber mal reinschauen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, an dieses Schmuckkastensortiere kann ich mich auch noch gut erinnern, denn das habe ich mit Hingabe auch gemacht.

    Und auch ich habe später einen Schmuckkoffer nur für mich gecshenkt bekommen, den ich immer noch habe.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. danke für den tipp!
    ich wünsche dir einen wunderschönen 1. advent. liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Schmuck :o) Habe mir erst letzte Woche neue Ohrringe gegönnt. Werde mich im Shop gerne einmal umschauen :o)

    AntwortenLöschen
  5. ohh einen Schmuckkoffer sollte ich mir auch mal zulegen, ich hab meine ganzen stücke entweder in einer der Schubladen hier oder in vielen kleinen kästchen, da findet man manchmal gar nichts wieder:( den shop kenne ich noch gar nicht, schau ich bei gelegenheit aber auch mal rein,
    Liebe Grüße und hab einen schönen ersten Advent
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. An Ohrringen komme ich auch nicht vorbei. Ich liebe Modeschmuck, kann davon nie genug haben. LG Romy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...