Samstag, 2. September 2017

Nähen kann wirklich einfach sein

 - Anzeige -
Manchmal finde ich es wirklich sehr schade, dass ich nicht selber Nähe und eine Nähmaschine besitze. Früher hat es mir nämlich  viel Spaß gemacht an der Nähmaschine zu sitzen. Grund dafür, dass ich nicht mehr Nähe ist, dass wir in unserem Freundes- und Verwandschaftskreis einige nähbegeisterte Damen haben, die bei Bedarf unsere Änderungarbeiten an der Kleidung übernehmen. So habe ich im Laufe der Jahre direkt das Nähen verlernt. Eigentlich sehr schade, denn Nähen kann viel Spaß machen.


Neben den herkömmliche Nähmaschinen gibt es auch sogenannte  Overlock Nähmaschinen. Diese Nähmaschinen bieten einige Vorteile, sind angeblich aber kein  Ersatz für eine herkömmliche Nähmaschine. Mit einer gut ausgestatteten Nähmaschine kann man eigentlich alles erledigen, was man auch mit einer Overlock Maschine nähen kann. Trotzdem bietet eine Overlook viele Vorteile die das Nähen um einiges bequemer und leichter machen können, weil sie viele Arbeitsschritte auf einmal erledigt. Früher gab es die sogenannten Overlock Nähmaschinen nur in Fabriken, zur professionellen Herstellung von Kleidung usw... Da die Nachfrage aber auch im Hobbybereich immer mehr wurde, hielten Overlocks oder die Coverlock Nähmaschine, dann irgendwann auch  in den Privathaushalten Einzug.
Mit einer Overlock Maschine kann man  nähen und versäubern, aber auch überflüssge Nahtzugaben entfernen. Mit wenig Aufwand erhält  man so sehr schnell exakte Nähte und Kanten und muß keine Angst haben, dass der Rand später unschön ausfranst. Die Bezeichnung „Overlock“ steht für eine Extrafunktion, die das Nähen enorm vereinfacht. Während herkömmliche Nähmaschinen den Oberfaden mit dem Unterfaden sperren, damit verhindet wird, dass sich die Nähte lösen, so näht eine Overlock Nähmaschine über die Kanten hinaus. Mit einer Overlock kann man also drei Arbeitsschritte gleichzeitig erledigen. Zu herkömmlichen Nähmaschinen können so gleich zwei zusätzliche Arbeitsschritte eingespart werden, was sehr viel Zeit spart.
Wenn ihr vorhabt euch selber eine Overlok Nähmaschine anzuschaffen, dann solltet ihr euch vorab auf alle Fälle gut informieren. Es gibt nämlich viele verschiedene Hersteller und Modelle auf dem Markt,  mit enormen Preisunterschieden, wie ich bei meiner Recherche gesehen habe.

 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...