Mittwoch, 23. Januar 2013

Soziale Netzwerke werden immer beliebter

Noch vor ca. 2,5 Jahren war es für mich völlig unvorstellbar ein Profil bei Facebook anzulegen,
obwohl ich damals bereits mit dem Bloggen begonnen hatte und viele meiner Bloggerfeundinnen auch bei Facebook waren.
Den genauen Grund weiß ich eigentlich nicht so recht aber zu diesem Zeitpunkt waren nur wenige meiner Freunde bei Facebook angemeldet und so sah ich keinen Sinn darin mich auch dort zu registrieren.
Irgendwann reizte es mich aber doch und heute bin ich froh, dass ich es dann gewagt habe, denn mittlerweile bin ich in einigen Gruppen und habe dadurch unter anderem bereits viele nette Leute kennengelernt und sogar meine eigene Fan-Page.
Man erfährt die neuesten Sachen und kann Fotos und Vidoes hochladen und Nachrichten schreiben und versenden und ist immer auf dem neuesten Stand.
Da ich auch ab und zu an Gewinnspielen teilnehme ist das für mich auch super, denn mittlerweile veranstalten viele Fanseiten für ihre Fans regelmäßige Verlosungen.
Ab und zu hatte ich ja auch hier auf meinem Blog schon berichtet, wenn ich etwas schönes gewonnen habe.
Also wenn ich ehrlich bin, geht es bei mir ohne Facebook gar nicht mehr, denn einfacher kann es doch gar nicht sein, immer neue Dinge zu erfahren und lesen was die Freude und Fans gerade tun .

Neulich habe ich erfahren, dass es Fanseiten gibt, die sich Facebook Fans kaufen.

Die erwartete Anzahl an Fans und Followern auf herkömmlichen Wege zu bekommen dauert nämlich oft sehr lange und da die Beauftragung einer Social Media Agentur recht kostspielig ist und die Kosten auch dann anfallen, so ist es einfacher Facebook Fans zu kaufen denn wenn die erhoffte Anzahl dann nicht wie erwünscht ansteigt., entscheiden sich viele dazu das sie ihre Facebook Likes kaufen  Man kann die Fans zu annehmbaren Preisen kaufen und erhält die gebuchten Dienstleistungen im gewünschten Zeitraum und kann sich somit

Facebook Fans kaufen.

Die Seite wird dann solange beworben, bis die vereinbarte Anzahl der Fans erreicht ist. 
Beim " Facebook Fans kaufen " und den Fans handelt es sich sogar um echte Personen, die fast täglich auf  Facebook aktiv sind. Diese Art von Facebook - Fans die man kaufen kann, können aber nur für Fanseiten bei Facebook vermittelt werden. Für Pinnwandeinträge, Fotos oder Webseiten kann man natürlich keine Fans kaufen. Da jeder neue Facebook Fan den man kaufen möchte, beim Besuch der Fanseite auf den "gefällt mir" Button drückt, erhält man somit echte Besucher und kann ganz einfach eine bestimmte Anzahl von 

Facebook Likes kaufen.

Natürlich ist es für das jeweilige Unternehmen sehr wichtig  die Facebook Fans genau nach der Zielgruppe zu kaufen und zu erhalten und so bekommt man zum Beispiel die Möglichkeit die gewünschte Gruppe, vor Beginn ganz individuell festzulegen. Zum Beispiel aus welchem Land, Sprache, das Alter oder welches Geschlecht man die Facebook Fans kaufen möchte.
Außerdem hat man sogar die Möglichkeit den Zeitraum oder die täglichen Anzahl festzulegen wie man die Facebook Fans bzw. Follower kaufen möchte und es so für Außenstehende nicht  nachvollziehbar ist, dass man diese Dienstleistungen käuflich erworben hat.

Ich war wirklich erstaunt, was es alles für Möglichkeiten gibt, um seine Fanzahlen zu steigern und das man so einfach Facebookfans zu kaufen kann.
Für mich kommt das Facekook Fan kaufen aber nicht in Frage, denn noch reichen mir meiner Fans, doch muß ich natürlich gestehen freue ich mich selbstverständlich über jeden neuen Fan.

Zum Thema "Fans kaufen" gibt es natürlich auch ein Für und Wider aber ich denke einfach, das wenn man sich zum Facebook Fans kaufen entscheidet, dann sollte man unbedingt einen seriösen Anbieter wählen und nicht einfach irgendwo kaufen.
Was haltet ihr davon ?


6 Kommentare:

  1. Da hast du vollkommen Recht. Viele Firmen kaufen heutzutage Fans.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das hab ich noch nicht gehört. Für mich käme es auch nicht in Frage.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

  3. Hihi, ja da kann ich mich noch dran erinnern an die Zeit mit dir vor Facebbook, und dass du da nicht hinwolltst ;-)

    Ich finde das total schrecklich , wenn Firmen es nötig haben sich Fans für ihre Seiten zu kaufen.

    Aber andersrum gibt es ja auch genügend auf Facebook, die sich durch bestimmte Klickgruppen etc. Auslandsstimmen für Votings holen, um so alles abzugreifen und bei ebay Geld zu machen.

    Einfach nur scheußlich, aber wenn Firmen sich schon selbst Votes erkaufen, dann wundert es unschwer, dass es vielen Firmen egal ist, Hauptsache der Zugriff zählt.

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es auch nicht gut - vor allem, weil sich auch "normale" Leute ihre Fans zum klicken und voten kaufen. Ist ja günstiger: 30 Euro für 300 Links investiert man sicher gerne für einen Gewinn mit 1000 euro und meist merken das die Firmen noch nicht mal. Ich nehme an solchen Dingern gar nicht erst teil, meist liest man die gleichen Namen.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, dass das einfach nur unseriös ist. Grad bei Gewinnspielen mit "gefällt mir" klicks hat man als ehrlicher Nutzer keine Chance mehr auf einen Gewinn. Besuch mich und meinen Blog doch auch mal wieder. LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt wirklich mehere Anbieter und man muss echt aufpassen, da die Unterschiese groß sind. Ich würde auch nicht so viele Fans kaufen, aber dafür welche du zu meiner Zielgruppe passen. Besonders bei neuen Facebook Seiten kann es was bringen die Anzahl künstlich zu pushen. Also aufpassen bei Facebook Fans Kauf!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...