Donnerstag, 14. März 2013

Mein Basteltipp - Hunde-Intelligenzspielzeug bauen

Heute habe ich einen ganz besonderen Basteltipp für euch. Ich habe diese Tage nämlich etwas tolles für meine Boxerhündin Ivy gebaut.
Eigentlich bin ich ja nicht so die Handwerkerin , doch jetzt  habe ich mich hier herangetraut und war ganz erstaunt, dass ich es sogar geklappt hat.
Ja ok, so schwer war es dann auch wieder nicht, aber da ich im Schrauben und Bohren eigentlich wenig Übung habe, freue ich mich sehr darüber weil das Flaschenspiel sogar funktioniert.

Meine Ivy hat sich natürlich noch viel mehr über ihr neues selbstgebasteltes Spielzeug gefreut, dessen Anleitung zum nachbauen ich ganz zufällig bei dogityourself gefunden hatte.

Das Material hatte ich von einem altem Schrank zu Hause und Bohrer, Schrauben und die Flasche zum Glück auch.

In kürzester Zeit habe ich das Flaschenspielzeug, nach dem Anbohren der Bretter zusammengeschraubt, die Flasche durch den runden Holzstab geschoben und fertig gestellt.
Ein paar Leckerlis reingeworfen und schon konnte meine Ivy loslegen.

In folgendem Video ist das Flaschenspiel noch mit einer großen Plastikflasche bestückt. Da sich Ivylein etwas schwer tat die Falsche zu drehen, hatte ich die Idee ihr beim ersten Mal einen Zahnpflegestick in den Flaschenhals zu stecken um ihr das Ganze etwas begreiflicher zu machen.






Hier seht ihr noch ein Foto vom Flaschenspiel


Ivy am Flaschenspiel


Leider tat sie sich trotzdem immer noch etwas schwer die große Flasche zu drehen und so dachte ich mir, vorerst eine kleine 0,3 Liter Plastikfalsche dranzuhängen damit sie sich gerade am Anfang etwas einfacher tut und auch Erfolg hat ein Leckerli zu ergattern. Es klappt mittlerweile auch ganz gut und sie hat sich dabei eine tolle Technik ausgedacht. Sie beisst vorsichtig in den Flaschenkopf und zieht ihn schwungvoll zu sich her bis sich die Flasche dreht und immer wieder etwas gutes herausfällt, oder sie stupst die Flasche mit ihr Schnute vorsichtig an. :)

Habt ihr auch Lust bekommen eurem vierbeinigen Freund einmal so etwas zu bauen?
Ihr müßt euch nur herantraun, es ist gar nicht schwer und euer Hund oder evtl. auch die Katze wird begeistert sein.
Bei der Katze denke ich, müßte es dann aber eine Nummer kleiner gebaut werden.

Viel Spaß beim Handwerken ;)



20 Kommentare:

  1. Das ist ja 'ne witzige Idee.

    Werde das mal für meine Katze bauen, mal schauen wie sie darauf reagiert:)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh da bin ich aber gespannt :)

      Löschen
  2. Der Tipp ist ja mal klasse. Ich werde das mal meiner Freundin zeigen für Shila, vielleicht ist das ja auch was für ihre Hündin.

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool! Da hat die Ivy bestimmt noch großen Spaß mit! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hat sie :D ! Sie setzt sich jetzt schon immer davor und wartet darauf bis die Flasche endlcih wieder befüllt wird ;)

      Löschen
  4. Das ja eine tolle Idee zum spielen für Hunde.Werde es für den Hand meiner Eltern zu Ostern basteln. Ivy ist so süß echt zum knuddeln. Ich liebe deine Hündin.Bilderr von ihr sind ja schon süß aber das Video ist noch viel süßer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhiii das ist schön zu hören, daaaanke ;)

      Löschen
  5. Hihihihi...das ist ja mal wirklich eine klasse Idee...mal schaun ob das auch wirklich Katzentauglich umgesetzt werden kann *lach*...ach ja herrlich, wie man die 4-Beiner mit leckerlis schon zum rasen bringen kann durch solche spielchen ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh da biste ja, danke das du dir das Spielchen angesehen hast und es dir gefällt. Ich bin ja gespannt ob es auch für die Katze umsetzbar und interessant ist!?

      Löschen
  6. Echt ne tolle Idee und die Knutschkugel ist einfach zu putzig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön das freut mich zu hören :)

      Löschen
  7. Ich konnte wieder lächeln... das hätte Jacky bestimmt auch gefallen.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. hihi die idee ist spitze das muss ich tatsächlich mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist echt ganz einfach nachzubauen. Bin gespannt wie es wird ;).

      Löschen
  9. Echt nicht blöde, die Idee! Im Optimalfall hat man auch alle Sachen zu Hause, sodass man sich das Dingselchen ohne Probleme selber bauen kann....

    Muss ich direkt mal ausprobieren, wobei ich wohl etwas improvisieren muss bei zwei Chihuahuas...^^

    AntwortenLöschen
  10. :-D .... echt super. Das werde ich daheim nachbauen :-D

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine schöne Idee, werd ich gleich weiterleiten an meine Kinder mit ihrem Retriever und 2 Miezen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das mal ;). Ich bin immer wieder überrascht wie gerne Ivy damit spielt.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...