Samstag, 1. Juni 2013

Ein Glasvordach - praktisch und schoen

Nachdem wir unsere Haus gebaut hatten war unser Hauseingang noch einige Zeit ohne Vordach und so hatten wir leider keinen Schutz vor Regen und Schnee. Es war immer sehr unangenehm, wenn nachdem man die Haustüre öffnete einem sofort Wind, Regen oder Schnee ins Gesicht peitschte.

Also haben wir uns dann doch dazu entschlossen ein Glasvordach zu kaufen, denn Verwandte von uns hatten bereits so ein praktisches Vordach, dass genau unseren Wünschen und Vorstellungen entsprach.

Glasvordach

Vor dem Kauf sollte man jedoch einige wichtige Dinge berücksichtigen. 
Am Besten wählt man ein zeitloses Design, um viele Jahre Freude an dem Vordach zu haben.
Das Glasvordach sollte aus einem hochwertigen Verbundsicherheitsglas bestehen und zur Anbringung an der Hauswand sollten am Besten qualitativ hochwertige Edelstahlbefestigungen gewählt werden. Selbstverständlich sollte die Oberfläche aus einem Material bestehen das leicht zu pflegen ist.
Ein Glasvordach kann eigentlich ganz problemlos auch selbst montiert werden, denn das nötige Zubehör wie Schrauben und Dübel sind oftmals bereits im Lieferumfang enthalten, damit der Anbringung nichts im Wege steht.
Es ist aber nicht nur praktisch sondern gleichzeitig ein Schmuckstück und toller Blickfang für jede Hauswand. Glasvordächer eigenen sich sehr gut über Haustüren, Firmen- oder Büroeingängen und sind je nach Bedarf in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Außerdem ist ein solches Glasvordach die ideale Lösung um eine kostengünstige Vordachkonstruktion in guter Qualität zu erhalten.
Vor dem Kauf ist es jedoch empfehlenwert sich von einem Experten mit jahrelanger Erfahrung beraten zu lassen, dann geht man kein Risiko ein und macht mit Sicherheit alles richtig.

Jedem der auf der Suche nach dem idealen Vordach ist, kann ich ein solches Glasvordach nur empfehlen, denn wir sind sehr zufrieden und haben unsere Entscheidung noch nie bereut.
In unserem Verwandschafts- Freundes- und Bekanntenkreis gibt es einige Leute denen unser Vordach aus Glas so gut gefallen hat, dass sie sich selber für ein Solches entschieden haben.

Wie haltet ihr denn von Glasvordächern und wie gefallen sie euch?



7 Kommentare:

  1. ich mag Solche Glasdächer,nur wie säubert man die eigentlich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist überhaupt kein Problem. Wir haben ja im Obergeschoss Fenster und mit Verlängerung kann man das Glas gut Putzen oder es geht auch von unten mit einer Leiter ;)

      Löschen
  2. wir haben auch ein rundes Glasdach über unserer Nebeneingangstür und möchte es nicht mehr missen. Ich säber das Glasdach immer mit mildem Seifenwasser, meistens brauche ich nur die Enden von Staub und Schmutz reinigen.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Solche Glasdächer finde ich toll, nur putz ich diese nicht gerne :-9
    LG leane

    AntwortenLöschen
  4. sieht echt schick und modern aus. Und jetzt bei dem vielem sinnflutartigen Regen wäre man gut geschützt ;-)LG

    AntwortenLöschen
  5. ich mag diese Glasdächer nicht so gern. Aber das ist wohl Geschmackssache!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde so einige Gläsdächer schick, einige sind auch nicht so mein Geschmack aber zum Glück gibt es da immer eine gute und große Auswahl. Aber das stimmt, mit einen Vordach ist man immer Geschützter.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...