Dienstag, 10. Dezember 2013

LED LENSER P7 und P7.2 im Vergleich

Zwei tolle LED Taschenlampen von LED LENSER durfte ich in den letzten Wochen auf ihre Funktionen testen und ich möchte euch heute deshalb gerne mein Testergebnis mitteilen.

 http://www.zweibrueder.com/p7.2


Led Lenser P7

Led Lenser P7

Led Lenser P7.2

Led Lenser P7.2


Vergleich P7 und P7.2 (Taschenlampen)
 
Bereits 2008 brachte Led Lenser die Taschenlampe P7 auf den Markt, die bis heute sage und schreibe über 3,1 Mio mal verkauft wurde. Die LED LENSER P7 Taschenlampe wurde jetzt von Grund auf verbessert. Die neue P7.2 erhältlich in "Frozen Black" besitzt eine matte Beschichtung, diese die Griffigkeit der Lampe enorm erhöht. Das tolle erneuerte etwas auffälligereDesign, sowie die erweiterte Technik, hebt die Neuauflage vom alten Model deutlich ab und der Weltklassiker wurde mit der leistungsstarken  P7.2 enorm verbessert.


Die P7.2 ist die perfekte Lampe für den Alltag und durch die erhöhte Lichtleistung wurde das Lichtbild deutlich gesteigert. Dabei ermöglicht die überarbeitete Reflektorlinse ein homogeneres Lichtbild geschaffen und durch den ergonomisch geformten Schalter, wird sogar das Bedienen mit Handschuhen ermöglicht. Dies Taschenlampe hat ein fokussierbares LichtZudem verfügt die Lampe über eine größere Reichweite. LED LENSER hat es hier geschafft  Design, Funktion und neueste Technik zu verbinden und die Effizienz wurde nicht zuletzt durch mehr Lichtleistung deutlich gesteigert. Die überarbeitete Reflektorlinse bietet ein homogeneres Lichtbild und der ergonomische Schalter ermöglicht sogar das Bedienen mit Handschuhen.

Um den Unterschied der beiden Taschenlampen zu zeigen, habe ich  ein kleines Video gedreht:





Beide Taschenlampen finde ich spitze, den Unterschied von der Led Lenser P7 zur  Led Lenser P7.2 merkt man deutlich und so wurde die P7 nochmal um einiges verbessert. Die Lichtleistung P7.2 wurde deutlich erhöht und was ich an der P7.2 ebenfalls sehr praktisch finde, ist der transluzente, rote Lichtring an dem man selbst wenn die Lampe auf dem Kopf steht sofort erkennen kann, ob sie eingeschaltet ist. Die matte Beschichtung erhöht zudem die Griffigkeit der Lampe und sie liegt dadurch super in der Hand. Toll finde ich auch, dass beide LED  Lampen in einer schönen Schatulle, die man gut zur Aufbewahrung benutzen kann, einer ausführlicher Beschreibung, sowie einem praktischen Täschchen für unterwegs geliefert werden.
Ich bin begeistert und kann die Taschenlampen von LED LENSER mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Led lenser hat übrigens auch eine Facebook-Fanpage! Schaut doch auch einmal dort vorbei!


4 Kommentare:

  1. Oh ich suche schon lange ein LED Taschenlampe, weil die besser leuchtet. Danke für den Tipp ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bisher noch eine ganz normale alte Taschenlampe.besonders wenn ich von der Spätschicht komm oder zur Nachtschicht mit dem Fahrad fahr wäre so eine LED Lampe für den Notfall vielleicht bissle besser . werd ich mir mal genauer anschauen,danke dir für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  3. Abends nehme ich auch immer gerne solche kleine Taschenlampen mit. Aber es gibt hier schon gewaltige Unterschiede. Danke für die Vorstellung
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ganz toll ! Habe schon viel davon gehört
    Lg Margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...