Sonntag, 21. September 2014

Highlights of the Week - Blaetterteig Windraeder

Blätterteig Windräder

Wir haben heute wieder einmal leckere Sachen gekocht und gebacken. Dazu möchte ich euch ein paar Bilder zeigen und ein ganz einfaches aber sehr leckeres Rezept vorstellen, nämlich Blätterteig Windräder.






 Blätterteig Windräder

Einfach aber sehr lecker - Blätterteig Windräder

 Zutaten:

1 bis zwei Packungen fertige Blätterteigrollen
Aprikosenmarmelade
1 Eigelb
für die Zuckerglasur etwas Zitronensaft, etwas warmes Wasser und Puderzucker

Zubereitung:

Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen und in gleich große Quadrate schneiden, wie auf dem obersten Bild ganz links zu sehen ist. Dann die Teigblätter mit Eigelb bestreichen und  viermal einschneiden. In der Mitte der Teilchen etwas Aprikosenmarmelade verteilen und die Ecken so wie auf dem zweiten Bild rechts oben einschlagen und ebenfalls mit etwas Eigelb bepinseln. Den Backofen auf ca. 189° Umluft vorheizen und die Windräder ca. 15 bis 20 Minuten goldgelb backen. Im Anschluss die Teilchen mit etwas Zuckerglasur bestreichen und trockenen lassen.Zum Füllen kann man jede beliebige Füllung verwenden, wie beispielsweise eine Nussfüllung, Schokocreme oder andere Sorten von Marmelade.


Gestern waren wir wieder im Wald. Dieses Mal in einem traumhaften Abschnitt der aussah wie ein Märchenwald. Es fehlten nur noch Hänsel und Gretel :D

Märchenwald


Dort hofften wir darauf ein paar Steinpilze zu finden. Mein Mann meinte dann nach einer Weile erfolglosem Suchen, dass es halt eben Sonntag Mittag die Schwammerlsoße dann ohne Steinpilze geben wird und nächsten Moment erblickte ich einen wunderschönen Steinpilz, der keine Würmer hatte oder verfault war.
Mein jüngerer Sohn und ich zauberten heute Mittag dann Semmelknödel mit Pilzsoße und zart gebratenem Schweinfilet. Es hat wieder einmal sehr lecker geschmeckt. ;)


Steinpilz für leckeres Pilzgericht gefunden

Was habt ihr diese Woche denn alles erlebt?
Was meine lieben Bloggerkolleginnen, Sandra, Miriam, Leane, Lena, Christa, Inka und Martina diese Woche angestellt haben, lese ich jetzt gleich einmal nach.

Schönen Abend und bis bald....

20 Kommentare:

  1. Oh die Blätterteigwindräder sehen ja lecker aus. Vorallem schon von der Form her ein Hingucker.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke Martina. Sie sehen nicht nur lecker aus, sondern sind auch noch ruckzuck gebacken. ;)

      Löschen
  2. Wir waren auch Pilze sammeln :-)
    wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und? Habt ihr welche gefunden???

      Löschen
  3. guten Morgen;)
    Blätterteig mögen meine Lieben hier auch häufig, da probier ich oft verschiedene Varianten aus, dein Waldbild ist ja wieder richtig klasse geworden,läd direkt zum entspannen ein. Meine Woche war recht ruhig, bin nur ein bissle mit den Vorbereitungen für den Geburtstag von meinem kleinen Sohn beschäftigtigt, der ist schon ganz aufgeregt das er nun 6 jahre alt wird und somit schon ein "großer Junge" sein wird:D wünsche dir eine angenehme und stressarme Woche.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow schon 6..., da gibts bestimmt ne Mega Party...;)

      Löschen
  4. Blätterteig ist bei uns daheim auch sehr beliebt. Ich muss ihn für die Kinder immer mit Nutella fühlen :-) Der Steinpilz sieht wirklich wie gemalt aus, ein tolles Exemplar. Hat bestimmt geschmeckt :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh toller Tipp, danke.... mit Nutalla probiere ich das auch einmal. ;)

      Löschen
  5. Also die Windräder werde ich bestimmt mal nachmachen... ich liebe Blätterteig und dazu noch Marmelade! *yamm*
    Im Übrigen ist das Bild vom "Märchenwald" wirklich seehr schön! Wir haben hier zwar rundherum Wald, aber manchmal verfehlt man doch die richtig schönen Stellen zum Fotografieren! ;-)
    Wir sammeln leider keine Pilze, da wir hierfür wohl zu wenig Ahnung haben... und gerade nachdem ein Verwandter (Pilzkenner) sich an einem Pilz vergiftet hat, habe ich da doch noch mehr Respekt davor! O.o

    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh eine Pilzvergiftung ist wirklich nicht gut. :/

      Löschen
  6. Hm, so Blätterteig-Dinge mag ich auch total gern, egal ob herzhaft oder süß. Ist schnell gemacht, kann man immer im Haus haben.. Pizzaschnecken mag ich z.B. super gern, oder Flammkuchen-Rolle.... oder Mit Mohnfüllung, Pudding... oh je, ich bekomm schon wieder Appetit :-D Und der Pilz den du gefunden hast, der ist ja riesig....

    Liebe Grüße, Inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, so Pizzaschnecken muß ich auch mal machen. :)) Gute Idee!

      Löschen
  7. ich kann mich erinnern, dass meine mutti die auch immer gebacken hat als wir kinder waren :)
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibts diese Windräder auch schon viele Jahre. ;))

      Löschen
  8. Die Blätterteig Windräder sehen ja sowas von lecker aus, dass muss ich mal nachbacken!!! Vor allen Dingen auch perfekt, wenn gerade unverhofft Besuch kommt!!!
    Was für ein großer Pilz... ich achte da ja selber unterwegs nie drauf weil ich ja keine mag aber sieht schon toll aus, also sollte ich wohl doch mal meine Augen offen halten :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Blätterteig ist wirklich schnell gebacken! Ja der Pilz war echt super! ^^

      Löschen
  9. Blätterteig habe ich immer zuhause,schnell und lecker
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings... schnell gezaubert und immer wieder gut. :)

      Löschen
  10. Was für ein tolles Rezept, sowas habe ich ja noch nie gesehen :D
    Und mal wieder schöne Fotos aus dem Wald.

    Liebe Grüße
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Ach die gibts bei uns schon ganz lange. Danke für das Kompliment wegen der Fotos. ;)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...