Freitag, 24. Oktober 2014

Die neuen Produkte von Mirácoli



Über die Facebookseite von Mirácoli, hatte ich vor einiger Zeit bei einem Gewinnspiel, dem Mirácoli Geniessertest teilgenommen. Ich hatte die gestelte Frage richtig beantwortet und wurde dann zum Glück ausgelost. Kurz darauf habe ich ein paar Produkte von Mirácoli und Koziol erhalten.



Folgendes war in einem Probierpäckchen enthalten: 


Zwei Packungen Mirácoli Lasagne und 3 neue Mirácoli Pestos, sowie ein Pfannenwender und ein Spagettibesteck von Koziol.


Mirácoli Genieißertest
 
Da ich bereits mehrere Produkte von Koziol mit dem selben Grünton besitze, habe ich mich ganz besonders über diese beiden Produkte gefreut. das Spagettibesteck wird bei uns aber zweckentfremdet und ich verwende es öfter einmal einzeln, zum Beispiel wenn ich einen größeren Löffel oder eine Gabel benötige. Zum Spagettiessen bevorzuge ich dann doch eher normales Besteck, wenn ich ehrlich bin.

Aber nun zu meinem Test!

Meistens sind wir 4 Personen zum Essen, da reicht uns aber dann natürliche eine Packung der Mirácoli Lasagne nicht und so habe ich kurzerhand den Inhalt der  beiden Packungen  verwendet und alle anderen Zutaten, wie Hackfleisch, Butter und Milch einfach verdoppelt und nach der Packungsanleitung zubereitet und im Backofen überbacken. Zusätzlich habe ich dann vor dem Backen noch etwas geriebenen Käse darüber gestreut, denn bei uns geht nichts ohne Käse. ;)

Mirácoli Lasagne

Aus dem Ofen holte ich dann eine super leckere und vorallem saftige Lasagne, die sogar meinem Mann geschmeckt hat, der nämlich normalerweise nicht so gerne solche Art von Speisen isst.
Auch meine beiden Söhne waren begeistert. Wenn ich ehrlich bin, hat mir diese Lasagne fast etwas besser geschmeckt, als meine, die ich sonst immer ohne Fertigprodukte zubereite.

Zum Pesto testen bin ich bisher leider noch nicht gekommen, denn das essen wir eigentlich nur ganz selten. Da ich aber neugierig darauf bin, wie die neuen Pestos wohl schmecken, werde wir sie demnächst auch noch probieren . ;)

 

9 Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch. Ich hatte auch mein Glück probiert, aber erfolglos.

    Schaut auch richtig lecker aus die Lasagne.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. das sieht doch schon mal sehr lecker aus!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Die Sorten von Miracoli kenn ich gar nicht, ab und an wenns echt schnell gehen muss oder es mir nicht so gut geht , nutzen wir hier aber ganz gerne Fertigprodukte, denn da kann mein Schatz oder meine Teens einspringen und schnell was zu essen machen, daher werd ich die Lasagne da bestimmt auch mal kaufen.

    AntwortenLöschen
  4. Die Lasagne sieht ja sehr lecker. Da bekomme ich gleich Hunger. LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Liebes :o) Ich hatte diese Lasagne vor kurzem ja in der "grünen Box" und mittlerweile probiert... Mich persönlich konnte der Geschmack leider nicht überzeugen... Es schmeckte einfach bei weitem nicht wie selbstgemacht!
    P.S.: Ohne Käse geht bei mir fast auch nix :o)
    Hab ein tolles WE!!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker,
    ich hatte die Lasagne in einer Box,hab sie ausprobiert und für super lecker empfunden!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ui. DAs hört sich aber gut an. Ich glaube ich werde das auch mal ausprobieren. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Gabi, da hatte ich mich auch beworben aber in erste Linie wegen der grünen Kochutensilien ;-)
    Du hast lecker gekocht las es dir schmecken.
    GLG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...