Samstag, 17. Juni 2017

Neues aus der Hunde-Backstube

- Kochen und Backen -
Hundekekse in Gummibären und Schweinchenform

Wie ich euch neulich versprochen hatte, kommen heute nochmal zwei neue Hundekeksrezepte.







Da gerade leider wieder Zeckenhochsaison herrscht, habe ich heute ANTIZECK KEKSE in Gummibärenform und ein leckeres ROTE-BEETE LECKERLI Rezept für euch.

Gummibärchen Hundekekse

Für die ANTIZECK KEKSE benötigt ihr folgende Zutaten:

1 Ei mit Schale
2 Eßl. Kokosflocken
ca. 5 Eßl, Buchweizenmehl
1 Eßl. Kokosöl
1 Schuß Mineralwasser
1 Messerspitze Natron


Zubereitung:

Das Ei mit der Schale mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Kokosflocken, das Mehl, das Öl, Natron und Mineralwasser unterrühren und in eine Silkonbackform ( hier Gummibärchenform) füllen und ca. 20 Minuten bei 180 grad auf Umluft backen.


ANTIZECK KEKSE und ROTE -BEETE LECKERLI


Zutaten für die ROTE-BEETE LECKERLI in Gummibärchen und Schweinchenform:

1 kleine gekochte rote Beete
5 Eßl. Joghurt
1 Schuß Öl
ca. 5 Eßl. Kartoffelmehl
1 Ei
1 Schuß Mineralwasser
1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Ei mit dem Pürierstab schaumig pürieren und dann die roten Beete ebenfalls pürieren, den Joghurt, das Öl, Kartoffelmehl, das Mineralwasser und eine Prise Salz unterrühren und in eine Silikonbackform füllen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten auf Umluft backen.

Ich hoffe euren Hunden schmecken die Kekse. Ich wünsche ich viel Spaß beim nachbacken.

Bis bald...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...