Mittwoch, 10. Oktober 2012

Leckerer Blumenkohlauflauf - schnell zubereitet

Ein leckeres Rezept eines Nudel-Blumenkohlauflaufs der bei uns öfter auf den Tisch kommt möchte ich euch heute verraten.
Das Rezept gelingt immer und ist dabei super schnell und einfach zubereitet.
Diesen Auflauf kann man anstatt mit Nudeln, auch mit Kartoffeln und anstelle von Blumenkohl, einfach mit Brokkoli zubereiten.


Zutaten für Blumenkohlauflauf


Zutaten:

300g-500g Nudeln z.B. Spiralnudeln oder Kartoffeln
600g Blumekohl oder Brokkoli (Frischen oder geforenen)
etwas Butter für die Auflaufform
200g gekochten Schinken
4 Eier
200 ml Schlagsahne (ich nehme Kaffeesahne mit 12% Fett, die schmeckt genauso und ist aber weniger fettig)
etwas Cheyennepfeffer
etwas Pfeffer und Salz
150g  geriebenen Käse ( evtl. Gouda )


Zubereitung:

Die Nudeln nach Anleitung in Salzwasser kochen und auch den Blumekohl kurz in Salzwasser kochen ( ca. 5 Minuten). Anschließend mit Nudeln oder den Kartoffeln vermengen und die mit Butter ausgefettete Form geben. Jetzt den Schinken in mittelgroße Streifen schneiden und darauf verteilen. Ich Menge den Schinken immer unter die Nudeln und den Blumenkohl, damit er besser verteilt ist. Dann die Sahne und 4 Eiern kurz aufschlagen und mit Pfeffer und Cayenne und Salz würzen und über den Nudelauflauf gießen. Zum Schluß den gerieben Käse darüberstreuen und bei 200° ca. 20-25 Minuten im Ofen überbacken.


Blumenkohlauflauf

Diesen Auflauf schmeckt sogar Kindern, die normalweise Gemüse nicht so gerne essen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und natürlich guten Appetit ;).



7 Kommentare:

  1. Wow, sieht echt lecker aus. Ich liebe Blumenkohl aber hier esse ich ihm alleine.

    AntwortenLöschen
  2. schaut sehr gut aus :) werde ich auch bestimmt bald mal nach kochen. Für meine Tochter ist er eher nix, die mag keinen Schinken und keinen Blumenkohl, muss ich mit Brokkoli ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;). Das geht auch mit anderen Gemüsesorten!

      Löschen
  3. Rezept ist notiert. Werde ich gleich am Wochenende der ganzen Familie servieren.

    AntwortenLöschen
  4. jetzt hab ich hunger bekommen :-) sieht sehr lecker aus, werdn wir auch mal testen!

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, lecker! Auch wenn ich Blumenkohl noch nie mit Nudeln gemacht habe, werde ich dein Rezept ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  6. Rezeptefinden30.10.12, 16:24

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
    Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

    Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...