Dienstag, 12. Februar 2013

So macht Kaufen und Verkaufen doppelt Spaß!

Da sich in unserem Vierpersonenhaushalt von Zeit zu Zeit einiges an Kleidungsstücken die nicht mehr getragen werden oder auch Bücher die keiner mehr liest anssammelt, habe ich diese Sachen dann schon einfach ein paarmal bei Ebay verkauft.

Auch in unserem Bekanntenkreis kenne ich einige Leute die regelmäßig bei ebay einkaufen oder verkaufen.

Da die Gebühren für das Einstellen, sowie die Bilder, wenn diese die Maximalanzahl überschreiten ziemlich teuer werden können, habe ich heute einen tollen Spartip für euch.

Bei Bilderbob.de könnt ihr nämlich kostenlos Bilder hochladen und dann ganz praktisch in nur wenigen Schritten mittels eines HTML Codes, den ihr dort erhaltet dann die gewünschten ebay Bilder ganz einfach in eueren Auktionen einbinden.

Dafür benötigt ihr aber nicht unbedingt extra HTML Kenntnisse oder gar einen eigenen Webspace, denn das übernimmt alles Bilderbob für euch. Das Ganze geht wirklich kinderleicht denn ihr ladet einfach auf der Seite die enstprechennden ebay Bilder hoch (bis zu 5 ebay Bilder können auf einmal hochgeladen werden) und schon auf der nächsten Seite wird euch der entsprechende  HTML Code angezeigt, den ihr dann verwenden könnt.
So habt ihr Ruck... Zuck... unendlich viele ebay Bilder für eure Auktionen zur Verfügung und braucht so für weitere Fotos keine extra Gebühren zu bezahlen.

Ich selber schaue mir bevor ich etwas ersteigere immer vorher ganz genau zuerste einmal die ebay Bilder an, denn schließlich möchte ich genau sehen was ich im Endeffekt kaufe.
Meiner Erfahrung nach sollte man ca. 3 bis 5 ebay Bilder in der richtigen Größe bei eBay einstellen . Dazu sollte man aber auf die optimale Auflösung achten, denn zu große Bilder bringen zu lange Ladezeiten mit sich und können sogar von eBay abgelehnt werden und bei zu Kleinen ebay Bildern erkennt man wenn man sie dann vergrößert im schlimmsten Fall die Produkte nur ganz schlecht.

Ich finde diesen Bilderdienst wirklich toll, weil so einfach kann man hier schon wieder ein paar Euros sparen ;)


8 Kommentare:

  1. Danke für den Tip. Bilderbob, kannte ich bisher noch nicht.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Bilderbob ist auch für mich neu, aber ich schaue es mir gerne mal an!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. sehr guter Tipp, das gleiche geht auch über Trixum oder Fotos-hochladen.net bzw. mach ich das so schon sehr lange :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das ist ja wirklich ein toller Tip, den ich noch gar nicht wusste! Vielen Dank, dass ich werde ich beim nächsten Ebay-Verkauf gleich mal ausprobieren!

    LG Mia von http://test-and-try.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp. Das kannte ich noch gar nicht.
    Ich habe schon lange nix mehr Verkauft bei Ebay, aber der tipp ist echt gut.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr guter Tipp! Ich mag es:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...