Sonntag, 25. Mai 2014

Highlights of the Week - Erdbeerzeit

Seit einigen Jahren koche ich unsere Erdbeermarmelade immer selber ein, weil ich finde sie schmeckt selbstgemacht einfach viel besser als fertige Marmelade aus dem Supermarkt.

Auch meine Familie liebt meine Erdbeermarmelade und so habe ich diese Tage aus Deutschen Erdbeeren in meinem Thermomix Erdbeeren eingekocht. In weniger als 10 Minuten war meine Erdbeermarmelade schon fertig gekocht und ich konnte sie mit einem frisch gebackenen Kuchen von meiner Mama gleich einmal probieren. Ganz einfach zu machen, aber super lecker!!!


Selbstgemachte Erdbeermarmelade


Hier kommt das Rezept

Erdbeermarmelade:


Zutaten:
200g Erdbeeren
100g Gelierzucker (2plus1)

Zubereitung  (im Thermomix):
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 5 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 aufkochen lassen. So können bis 1,5 Liter Marmelade in einem Arbeitsgang eingekocht werden.

Im Anschluß die heiße Marmelade in In Gläser füllen und mit einem Schraubdeckel verschließen. Die  Marmeladegläser so lange auf den Kopf stellen, bis sie abgekühlt sind. Danach braucht mandie Gläser nur noch zu beschriften.


Unsere kleine Amy hatte gestern auch ein tolles Highlight, das mein jüngerer Sohn dann mit seiner Kamera festgehalten hat.
Mein lieber Mann hat gestern nämlich unseren Steinbrunnen im Garten angeschlossen und so kann die Boxermaus jetzt in der warmen Jahreszeit wann immer sie Durst hat frisches Wasser trinken.
Jetzt hoffe ich nur, dass sie nicht zu viel Trinkt und womöglich Bauchweh davon bekommt. ;)


Boxer Amy am Steinbrunnern

Ich werde jetzt einmal nachlesen, was Leanchen , Sandra, Christa, Martina und die anderen Mädels wieder zu berichten haben.

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend, vielleicht auf eurem Balkon oder der Terasse!!! ;)



15 Kommentare:

  1. Wiiie so schnell geht Marmelade kochen mit dem Thermomix?
    Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!!
    Amy ist wirklich süüß :)


    LG Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhhh, für selbstgemachte Marmelade gebe ich alles <3 Am liebsten aber mag ich den abgelöffelten Schaum *yummie*

    Ich wünsch dir eine schöne Woche.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. yammi, werde ich diese Woche machen, hab noch Rhabarber im Garten...
    LG und knutschaaaaa an die kleine (schon größere) Amy-Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, mit Rhabarber gemischt ;)

      Löschen
  4. Ja, selbstgemachte Marmelade, die hat echt was.


    Der Brunnen ist ja schön.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Mit Erdbeeren kann man einiges an leckeren Sachen zubereiten-;)
    Lg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag sie total gerne :) ♥

      Löschen
  6. uii ich mag selbstgekochte Marmeladen,die schmecken dann meisst einfach um längen besser als gekaufte. komm da leider mit meinen Kleinen nicht zu.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht wenn er dann gößer ist ;)

      Löschen
  7. Ich könnte sterben für selber gemachte Marmiiilade ;)
    Zu den Erdbeeren kann man noch so viele Zutaten reinmixen und das werde ich auch ausprobieren.
    Danke für den tollen Bericht & das leckere Rezept <3

    Liebe Grüße,
    Mel von melchen-testet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, freut mich, das dir mein Bericht gefällt.^^

      Löschen
  8. ich bin ja ein absoluter erdbeer marmeladen fan :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  9. Ooohhh ich könnte sterben für selbstgemachte Marmelade :o) Einfach total köstlich!!! So ein Thermomix fehlt mir allerdings noch :o(
    Hab eine tolle Woche!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hast Du schonmal Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade probiert? Einfach die Schoki nach dem Aufkochen unterheben und dann gleich abfüllen...
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...