Freitag, 15. November 2013

Mein Basteltipp - Kerzen verzieren fuer den Advent

Schon im vorigen Jahr hatte ich die Kerzen für unseren Adventskranz selber verziert und so wollte ich es auch heuer wieder machen. Einfach und schnell sollte es gehen, aber trotzdem schön sollte sie aussehen und so machte ich mich kurzentschlossen ans Werk.


Meine Kerzen die ich im Spätherbst mit getrockneten Blättern und Gräsern verziert hatte könnt ihr hier nochmal anschaun. Sie sind gerade im Herbst eine tolle Dekoration für jeden Tisch oder auch gut als kleines Präsent geeignet und ganz einfach herzustellen.
Für mein Adventsgesteck hatte ich rote Kerzen mit getrockneten Gräsern verwendet, welche mir persönlich noch besser gefallen haben, als die mit den Blättern.

Aber nun zu meinen Kerzen die ich heuer für unseren Adventskranz oder das Adventsgesteck verwenden möchte.
Mit wenigen Handgriffen und Bastelmaterial, das bestimmt fast jeder von euch in seiner Bastelbox hat, sofern ihr so wie ich, öfter einmal etwas selber bastelt, sind ganz flott schöne Adventskerzen gezaubert.

Kerzen basteln für den Advent

Bastelmaterial:

4 Kerzen weiß oder farbig
etwas gekrinkelter Basteldraht
Alufolie
Schere
wasserfester Filzstift


Bastelanleitung:

Auf die Alufolie zeichnet man 4 gleichgroße Herzen und schneidet diese mit der Schere aus. Die Folie kann aber auch so gefaltet werden, dass man nur ein Herz ausscheiden muß, man aber dann in nur einem Arbeitsgang 4 gleichgroße Herzen erhält. Die Alufolienherzen werden dann mit einem roten Stift, mit den Zahlen 1 bis 4 beschriftet .
Dann wird der Draht ein paarmal um die Kerze gewickelt und die Herzen zwischen den Draht gesteckt. Schon sind die Kerzen fertig.


Bastelmaterial


Ich muß mir jetzt nur noch überlegen ob ich heuer im Advent ein Gesteck oder lieber einen Kranz machen möchte und wie ich diesen dann dekoriere.
Wenn ich fertig bin, werde ich euch natürlich mein fertiges Werk auch noch zeigen. ;)


Selbstverzierte Kerzen für den Adventskranz

Falls ich euch jetzt wieder Lust zum nachbasteln gemacht habe, dann wünsche ich natürlich viel Spaß dabei!


12 Kommentare:

  1. ahh - wie einfach - und sieht toll aus.. Ich werde morgen mal in der Stadt stöbern, vielleicht finde ich auch was tolles zum Basteln...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach mal. Die Kerzen sind echt in weniger als 5 Minuten verziert. ;)

      Löschen
  2. Das hast du wirklich sehr hübsch gebastelt. Gefällt mir sehr ;-) LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schööön^, das freut mich. ^^

      Löschen
  3. Ui sehr schick :)
    Ich bräuchte auch noch so ein Dutzend Kerzen :D kann ich die in Auftrag geben ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihii Manu, was machst denn mit so vielen Kerzen?

      Löschen
  4. das gefällt mir, finde es klasse das man mit so einfachen Mitteln einen so großen Efffekt erzeihlen kann.
    Ich werde mich die Tage wohl auch ein wenig an die Adventsdeko Vorbereitungen machen.
    Danke dir für die schönen Tipps die du hier immer wieder hast;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch toll wenn etwas einfach und schnell herzustellen ist. Ich bastle zwar sehr gerne, mag aber nicht stundenlang an irgend etwas herumpfriemeln. :D
      Es freut mich, dass dir mein Bestelltipp so gut gefällt....

      Löschen
  5. Das ist ja hübsch und so einfach, ich bastele immer mit Kerzen und Servietten, ist natürlich aufwändiger.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klilngt aber auch toll und werde ich auch einmal ausprobieren. ;)

      Löschen
  6. Die Kerzen sind hübsch geworden. Ich folge Dir schon eine ganze Weile. Vielleicht magst Du ja mal bei mir vorbei schauen. Für Ferrero habe ich ein Adventsgesteck gemacht.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Klasse! Sieht wirklich sehr schön aus!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare シ

Copyright by Gabi Fischer. Powered by Blogger.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...